Sichtungen NRH (Schnee, Vögel und Verspätungen)

Startbeitrag von 223 061 am 02.12.2010 18:24

Heute gegen 17:45 Uhr fuhr 440 410 durch Gleis 3, um ca. 18:00 Uhr dann 440 411 durch Gleis 4, jeweils mit längerem Halt.

Beides waren Rangierfahrten in westliche Richtung. Was haben eigentlich bei den 440ern diese grünen LED seitlich in Höhe der Führerstände für einen Zweck?

Ansonsten heute fast alles mit Verspätung zwischen 10 und 40 Minuten unterwegs. Der ALX Schwandorf-München (+40) überbot dabei sogar noch den ICE in Richtung Passau (+35). Es müßten demnach zwei ALX fast zur gleichen Zeit nach München losgefahren sein. Solange wollte ich aber nicht warten.


Gruß 223 061

Antworten:

Zitat
223 061
... 440 410 ... 440 411 ... in westliche Richtung.

Jo die gesellten sich dann zu ihren Geschwistern 440 407 und 440 102 nach Gleis 309, damit das Security-Personal dort auch was zu tun hat ;-)

Zitat
223 061
Was haben eigentlich bei den 440ern diese grünen LED seitlich in Höhe der Führerstände für einen Zweck?

Füllstandanzeige Sandbehälter (unter 40% aus)

Und als Ergänzung noch: ICE 27 hatte heute in NRH +52

MfG VT 22

P.S. An den Zielanzeigen können auch bei den 440 nur die einprogrammierten Sachen angezeigt werden.

von VT 22 - am 02.12.2010 22:18
Danke für die Infos. Auf den Sandbehälter wäre ich nicht gekommen.

Da hat der ICE tatsächlich noch kräftig aufgesammelt bis NRH, denn gegen 18:00 Uhr hatte ihn die Blechelse noch mit +35 angekündigt.

Gruß 223 061

von 223 061 - am 03.12.2010 17:44

Re: Sichtungen NRH (Verspätungen)

ICE 27 = 15:24, "deiner" 17:24 Uhr ist der ICE 29

VT 22


von VT 22 - am 03.12.2010 17:52
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.