(Frankenpost) "Die Bahn verlängert den Notfahrplan" usw.

Startbeitrag von Wunsiedel-Holenbrunn Hbf am 06.01.2011 08:12

Servus,

[www.frankenpost.de]

[www.frankenpost.de]

[www.frankenpost.de]

Antworten:

und die Perspektive? Re: (Frankenpost) "Die Bahn verlängert den Notfahrplan" usw.

Servus,

zur Verlängerung fällt mir noch eine Frage ein: und die Perspektive?

Wenn jetzt der Notfahrplan um eine Woche verlängert wird, zeigt das doch deutlich an, das die Minderverfügbarkeit der Fahrzeuge immer noch eine erhebliche Größenordnung hat. Bei den weiterhin winterlichen Bedingungen auch kein Wunder, denn zwei drei Grad plus sind ja kein Sommer, der kalte Fahrtwind dürfte da einiges nicht so schnell abtauen lassen wie im Stand.

Ich selber rechne damit, das uns dieser Winter mit seinen Wechsel von warm und kalt alle paar Tage bis zum Februar erhalten bleibt, so das die entsprechenden Ausfälle und die erhöhte Belastung der Werkstätten wohl über drei Monate anstehen.

Und nächstes Jahr? Zur Zeit kann DB Regio ja die 628'er von den Nebenstrecken abziehen und dort SEV fahren, um für die Hauptstrecken überhaupt etwas zu haben. Nur nächstes Jahr fährt Agilis, da wären nach üblichen Verhaltensmustern der Bahn AG die 628'er bis auf einen Restbestand für diverse Einzelleistungen weg. Was machen die dann, wenn die Hälfte der 612'er gerade aufgetaut werden müssen oder mal wieder etwas dem Frost und verharschten Schnee zum Opfer fiel?

von Martin Pfeifer - am 07.01.2011 14:42

Re: und die Perspektive? Re: (Frankenpost) "Die Bahn verlängert den Notfahrplan" usw.

Hm, mal überlegen!

Möglicherweise trotzdem alle 628 behalten?

Gruß
Jan

von 628 245-2 - am 07.01.2011 14:50

Re: und die Perspektive? Re: (Frankenpost) "Die Bahn verlängert den Notfahrplan" usw.

Zitat
628 245-2
Hm, mal überlegen!

Möglicherweise trotzdem alle 628 behalten?

Gruß
Jan
...


Servus,

wenn dieser Winter tatsächlich bis zum März dauert und der Notfahrplan erst zu Ostern aufgehoben werden kann, wäre solche eine Entscheidung - jedem 612'er ein 628'er als Hot-Stand-by - vielleicht rüberzubringen. Ich glaube nicht an solch eine Entscheidung!

von Martin Pfeifer - am 07.01.2011 14:57

Re: und die Perspektive? Re: (Frankenpost) "Die Bahn verlängert den Notfahrplan" usw.

Na, mal sehen, wie lange diesmal der 218er-RE fährt ;-)

Gruß
Jan

von 628 245-2 - am 07.01.2011 15:36

Re: und die Perspektive? Re: (Frankenpost) "Die Bahn verlängert den Notfahrplan" usw.

Zitat
628 245-2
Na, mal sehen, wie lange diesmal der 218er-RE fährt ;-)

Gruß
Jan
...


Servus,

wenn ich es richtig mitbekommen habe, geht es ja morgen los. Nur die Ankündigung zweier Zuggarnituren hat mich gewundert.

Ich habe aus fotographischen Gründen nichts dagegen, das der Ersatzverkehr einige Wochen dauert, da wird dann hoffentlich auch ein Sonnentag für mich abfallen. Dem Personal gönne ich hingegen einen möglichen regulären Betrieb, damit das Überstunden-Konto nicht noch fünfstellig wird. Aber die alte Drehscheibe-Weisheit "Reichsbahn-Baureihen sterben langsam" scheint jetzt auch im Westen zu gelten. Der 614'er hat in Nürnberg sein großes Finale um 2 Jahre mit so gut wie planmäßigen Einsätzen überlebt, bei der 218 in Franken war es auch schon ein Jahr...

von Martin Pfeifer - am 07.01.2011 16:54

Re: und die Perspektive? Re: (Frankenpost) "Die Bahn verlängert den Notfahrplan" usw.

Wo du gerade den 614 "ansprichst": den (und seine vielen noch mit gültigen Fristen ausgestatteten Schwestertriebwagen) könnte man momentan wieder gut brauchen...

Gruß
Jan

von 628 245-2 - am 07.01.2011 22:35

Re: und die Perspektive? Re: (Frankenpost) "Die Bahn verlängert den Notfahrplan" usw.

Zitat
628 245-2
Wo du gerade den 614 "ansprichst": den (und seine vielen noch mit gültigen Fristen ausgestatteten Schwestertriebwagen) könnte man momentan wieder gut brauchen...

Gruß
Jan
...


Servus,

nach diversen Gesprächen mit den Tf habe ich eher den Eindruck, das DB Netz mehr Schneeräumtechnik plus den Mut, diese auch einzusetzen, braucht. Dann würde an den Triebwagen nicht so viel kaputtgehen.

von Martin Pfeifer - am 08.01.2011 10:07
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.