Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 7 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 7 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
628 245-2, Höllenthal, Martin Pfeifer, Bahnwärter1848, domos, Horst, derSchlömener

agilis Schnupperfahrten nach Bad Steben (und niemand hats gemerkt - Artikel aus der Frankenpost dazu)

Startbeitrag von derSchlömener am 25.04.2011 08:45

[www.frankenpost.de]

Antworten:

Da findet sich aber kein Wort davon, dass die zwischen Hof und Bad Steben gefahren sind. Nur, dass Vertreter der angrenzenden Gemeinden vor Ort waren.

Das dürfte die von Gerald genannte Fahrt zwischen Hof und Marktredwitz gewesen sein. Ich achte schon seit geraumer Zeit ständig auf die beiden Taktlücken. ;-)

Gruß
Jan

von 628 245-2 - am 25.04.2011 09:16
Hallo,
bei der Probefahrt NHO-NMR war der Dr. Adelt aus Selbitz auch mit dabei...Siehe Bild in der Frankenpost bzw. den ersten Beitrag zu dem thema.
Für die Naila Ausgabe der Frankenpost habe man mal schnell einen eigenen Artikel eingebaut.

Damit die leute da hinten in wenigen Monaten nicht sagen können wir haben davon ja gar nichts gewusst, das hier bald eine "andere" Bahn fährt.

Aber Jan wird in seinem Dorf schon genug werbung machen für die "andere" Bahn!

@Jan: wirst Du deinen Forumsnamen ändern wenn die agilis bei Dir fährt oder bleibst Du dem DB Rot treu?

MfG Horst

von Horst - am 25.04.2011 10:35
Hallo Horst,

darüber habe ich mir auch schon Gedanken gemacht.

Entweder der 628 245-2 bleibt - zumindest hier im Nobf - Oberfranken treu oder aber
ich wechsle auf "Der Stebener". Eines ist aber definitiv klar: eine 650er-Nummer lest ihr bei mir nie!

Gruß
DER Jan ;-)

von 628 245-2 - am 25.04.2011 12:22
Zitat
628 245-2
Eines ist aber definitiv klar: eine 650er-Nummer lest ihr bei mir nie!


Oh, wie schade!


Gruß, domos

von domos - am 25.04.2011 13:18

Re: agilis nicht in Bad Steben?

Ist doch völlig wurscht wie der 628 245 zu agilis-Zeiten rumfährt - mich würde Adelts Anmerkung des entfallenden Zugverkehrs in den Sommerferien viel mehr interessieren!

Wer weiß denn, was dort veranstaltet wird, dass wochenlang kein Zug fahren kann??

von Bahnwärter1848 - am 25.04.2011 20:01

Was steht an in Selbitz?

Wissen tu' ich nix, aber

* da liegen immer noch Baumaterialien für Bahnsteige herum in Selbitz;
könnte also sein, dass die bestehenden Bahnsteige erneuert werden - vielleicht werden's dann ja auch zwei Außenbahnsteige

* es soll ja ein Stück des Hofer Luftsteges nach Selbitz gebracht werden und dort den maroden (Mini-)Luftsteg ersetzen;

Vielleicht haben die beiden Aktionen ja auch mehr miteinander zu tun, als vermutet.

von Höllenthal - am 26.04.2011 07:15
Zitat
domos
Zitat
628 245-2
Eines ist aber definitiv klar: eine 650er-Nummer lest ihr bei mir nie!


Oh, wie schade!


Gruß, domos


Servus,

das verstehe ich nicht. Letztendlich ist es doch egal, wie Jan sich nennt. Sein markantes Auftreten wird sich doch deshalb nicht ändern oder ist da eine neue Hirnware-Version in Arbeit?

von Martin Pfeifer - am 26.04.2011 07:25
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.