Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 6 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 6 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Eisenbahner1, winni259, JimKnopff

Bahnstrecke Bayreuth - Weiden nach Lkw-Unfall ohne Zugbeteiligung gesperrt

Startbeitrag von JimKnopff am 06.06.2011 11:35

Servus!

Im BR-Text wurde veröffentlicht:

Weiden: Nach einem Lkw-Unfall ist die
Bahnstrecke Weiden - Bayreuth komplett
gesperrt. Ein Lastwagen war auf der
B470 bei Weiden auf Höhe der A93 von
der Fahrbahn abgekommen, hatte die
Leitplanken durchbrochen und war neben
bzw. auf den Gleisen umgekippt. Der
Fahrer wurde leicht verletzt. Die Un-
fallursache ist noch unklar.

Schönen Gruß
Gabriel

Antworten:

Unfall bei Weiden

Hallo,
so dramatisch wars nun auch wieder nicht. Ein LKW mit Papierrollen beladen durchbrach die Leitplanke und kam im Graben zum Liegen. Der Anhänger nahm beim Umfallen einen Baum mit, der über die Gleise zum Liegen kam. Deshalb war die Bahnstrecke bis zur Entfernung des Hindernissen kurz gesperrt.
Bei der Bergung des LKW musste dann sicherlich immer wieder mal die Strecke aus Sicherheitsgründen gesperrt werden.

von winni259 - am 06.06.2011 16:08
Hallo erst mal,

Bei SAT1-Bayern gibt es in den Kurznachrichten ein Video dazu.

[www.sat1bayern.de]

von Eisenbahner1 - am 06.06.2011 16:28
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.