Derzeitige Besonderheiten der Betriebsabwicklung in NRH [m5B]

Startbeitrag von 223 061 am 17.09.2011 14:52

Mit Stand von heute Mittag sind folgende Gleise in NRH gesperrt gewesen:
1 (nur Westseite), 2, 3, 14 (= Westseite von 4), 5 und 6.

Damit ergaben sich heute folgende Besonderheiten:

(1)
Alle Einfahrten aus Ostrichtung nach Bahnsteig 1 ohne D-Weg (30km/h), Deckung durch Sh2-Scheibe.
Alle Einfahrten aus Ostrichtung nach Bahnsteig 4 ohne D-Weg (30km/h), Deckung durch dort ohnehin vorhandenes Deckungssignal plus Sh2-Scheibe.
(2)
Einige Güterzüge in Richtung Westen fuhren über Gleis 7, das an seinem Westende jedoch kein Hauptsignal besitzt. Daher hielten die Gz zunächst vor dem dortigen Lichtsperrsignal an, fuhren als Rangierfahrt bis zum nächsten Hauptsignal (vor dem Betriebsbahnhof) und ab dort dann weiter als Zugfahrt.


Die Experten mögen meine Aussagen bitte korrigieren, falls notwendig.

Gruß 223 061


Bilder zu (1):






Bilder zu (2):





Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.