Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
223 061, Cargonaut

NRH: Signal-Inbetriebnahme, Oberleitungsbaustelle und Beifang vom Sonntag [m14B]

Startbeitrag von 223 061 am 23.09.2012 12:02

Am neuen Signal C beachte man das Vorsichtssignal Zs 7 bei der Einfahrt des RE sowie das Zs 3 mit Kennziffer 8 im Testlauf.

Fundamente für neue Oberleitungsmasten werden derzeit angelegt zwischen Gleis 210 und 241 sowie zwischen Gleis 243 und 244 (ich hoffe man erkennt es auf den schlechten Digitalzoom-Bildern, sorry).

Korrektur zu meiner Aussage von gestern: Das Gleis 210 existiert noch als derzeit nördlichstes Gleis, es war nur stark zugewachsen.

Gruß 223 061






























Antworten:

... und noch ne Frage an Tf oder LSTler

Ist es eigentlich immer so, daß bei den Hv-Einfahrsignalen der Kompaktbauform in Zusammenhang mit Zs 7 das rechte Rot leuchtet und sonst das linke Rot. Oder war das nur heute vorübergehend während der Inbetriebnahmephase so? Bisher dachte ich, das rechte Rot dient bei Einfahrsignalen nur als Ersatzrot?

Danke.

Gruß 223 061





von 223 061 - am 23.09.2012 17:31

Re: ... und noch ne Frage an Tf oder LSTler

Zitat
223 061
Ist es eigentlich immer so, daß bei den Hv-Einfahrsignalen der Kompaktbauform in Zusammenhang mit Zs 7 das rechte Rot leuchtet und sonst das linke Rot.


Ja, ebenso bei Zs1 oder Zs8.

MfG

von Cargonaut - am 24.09.2012 05:10
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.