Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren
Beteiligte Autoren:
KBS 910, Noricus, Bundesland Franken

Messfahrten mit Pendolino auf der KBS 910 (m2B)

Startbeitrag von KBS 910 am 20.11.2012 12:56

Hallo zusammen!
Diese Woche finden wieder mal Messfahrten mit einem ETR 610 der SBB auf der KBS 910 statt.Anbei zwei Bilder vom Bahnhof Roth,dem Ausgangspunkt der Messfahrten.



610 107/707 am 19.11.2012 im Bahnhof Roth.



Der ganze Zug nochmal mit Blick Richtung Treuchtlingen

Antworten:

Zitat
KBS 910
Hallo zusammen!
Diese Woche finden wieder mal Messfahrten mit einem ETR 610 der SBB auf der KBS 910 statt.Anbei zwei Bilder vom Bahnhof Roth,dem Ausgangspunkt der Messfahrten.



Schoene Bilder. Sollen diese Fahrzeuge auch in Deutschland zum Einsatz kommen?

von Bundesland Franken - am 20.11.2012 14:55
Wäre sicher möglich,sonst würden ja die Messfahrten keinen Sinn machen.In den letzten Jahren wurden ja schon mehrmals Messfahrten mit dem Fahrzeugtyp in Deutschland gemacht,aber offenbar gibts wohl immer noch Probleme mit der Zulassung.Selbst die SBB ist nicht so recht glücklich mit den Fahrzeugen,ich hab mal gelesen,das sie auf der Gotthartstrecke nicht bogenschnell fahren dürfen,weil sie zu schwer sind.

von KBS 910 - am 20.11.2012 16:21

Seitens SBB für Zürich - München eingeplant

Die SBB ETR 610 sind für den Planeinsatz auf der Strecke Zürich - München vorgesehen. Nach der Fertigstellung der Streckenertüchtigung für bogenschnelles Fahren und der durch die Schweiz mitfinanzierten Elektrifizierung. Voraussichtlich ab 2016.

Am Gotthard ist der Pendolino Due / ETR 610 für bogenschnelles Fahren zugelassen; mit leicht reduzierter Geschwindigkeit.

von Noricus - am 21.11.2012 06:08
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.