Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
403, Martin Pfeifer, UHM, derSchlömener

Touch and Travel: die neue Art von HandyTickets

Startbeitrag von derSchlömener am 22.03.2013 22:06

Hallo!

Seit kurzem kann man mit dem Handy an jedem Bahnhof bei uns (Oberfranken u.a., außerhalb des VGNs) vor der Fahrt einchecken, dann fahren und dann am Zielbahnhof wieder auschecken.
Der Fahrpreis wird dann berechnet und monatlich abgebucht.

Hierzu erschien vor kurzem ein Artikel in der Frankenpost:
[www.frankenpost.de]

Link zur Anmeldeseite des Systems:
[www.touchandtravel.de]

Streckennetz (Überblick):
[www.touchandtravel.de]

Pressemeldung:
[www.touchandtravel.de]

Viele Grüße,
Johannes

Antworten:

Supi System. Sobald ich vom Schaffner kontrolliert wurde checke ich aus und fahre den Rest der Strecke kostenfrei weiter, oder wie?

von UHM - am 22.03.2013 23:14
Zitat
UHM
Supi System. Sobald ich vom Schaffner kontrolliert wurde checke ich aus und fahre den Rest der Strecke kostenfrei weiter, oder wie?


Servus,

so einfach ist das natürlich nicht... Zum einen wird das System ein Auschecken nur dann zulassen, wenn der Kunde sich nicht bewegt. Außerdem sind es zumindest an den Bahnhöfen feste Punkte, wo man ein- und auscheckt. Zum anderen: im nächsten Zug kommt ja wieder eine Kontrolle.

Frage meinerseits: was passiert, wenn mein Startbahnhof und das Ziel innerhalb des "Touch and Travel"-Gebietes liegen, ich es während der Fahrt aber verlasse?. Z.B. mit dem Nahverkehr Amberg - Schwandorf - Regensburg Hbf - München Hbf - Buchloe - Füssen oder Oberstdorf oder Lindau Hbf?

von Martin Pfeifer - am 24.03.2013 10:42
Salve,

T&T ist nicht zwingend auf die Touchpoints angewiesen sondern lässt auch ein ein- und auschecken nach vorangegangener Ortung (über GPS, ggf. auch über Mobilfunknetz) zu.
Ich habe T&T mangels Fahrten zum Normalpreis nie ausprobiert, aber zumindest wenn der Zug am Bahnsteig steht sollte man auschecken können.
Das Problem dürfte da eher eine weitere Kontrolle im Zug sein, hier dürfte man dann wohl gleich eine Betrugsanzeige kassieren.

von 403 - am 24.03.2013 11:35
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.