Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
223 061, TRAUMFRAU, 111227-5, Martin Pfeifer, _Gast, Schwandorfer, Joachim Piephans

7 x Urpendolino -- BR 610...

Startbeitrag von TRAUMFRAU am 23.03.2013 11:54

...halten sich zur Zeit in der Abstellgruppe in Hof auf...... sichtungsfotos unter

[www.schienenschrate.de]

Antworten:

Die von Dir erstgezeigten drei (019, 013, 002) werden halt Ruhe haben bzw. grade keinen planmäßigen Einsatz (Planbedarf bei 16 vorhandenen Einheiten: mo-fr 10, sa nur sieben Wagen, so habe ich jetzt nicht im Kopf); die anderen vier auf deinen weiteren Bildern (006, 007, 010, 018) sind die vier abgestellten (z-Stellung 31.01.2013 bzw. früher).

Und was heißt "Ur-Pendolino"? Meinst Du die im Innenraum nicht modernisierten 610 im Gegensatz zu den überarbeiteten Exemplaren? Oder bezeichnest Du damit die ganze Baureihe 610? Stimmt dann aber auch nicht - nur der 610er ist ein "Pendolino" mit Fiat-Neigetechnik und darf diesen (Marken-)Namen tragen; 611 und 612 haben die Adtranz-Technik und bekamen vom Nachfolger Bombardier dann den wenig gebräuchlichen Markennamen "Regio-Swinger" verpaßt. Es gibt also keinen "Ur-Pendolino", denn es gibt keinen "Neu-Pendolino" o.ä. Es gibt schlicht nur *den* Pendolino, und das ist der 610, alle anderen Triebwagen mit Neigetechnik sind Neigetechniktriebwagen.

Gruß,
Joachim

von Joachim Piephans - am 23.03.2013 12:22
Servus !

...610 006, 007, 010, 018 wurden nur umgeparkt und stehen genau da...
...610 017 steht seit einiger Zeit in Hof im südlichen Bw-Bereich in nem Stumpfgleis neben dem ersten Hallengleis 351...
...610 012 ist übrigens nur teilmodernisiert (Armlehnen, Grundreinigung innen, Piktogramme für Sehbehinderte, WC, Behandlung außen mit Ceramol), die restliche Inneneinrichtung in den Eingangsbereichen wurde nicht getauscht...und der .5-Teil des VT gehört nur der DB, sprich der Schriftzug Regio fehlt weiterhin...

Gruss und Pfürti
Oli

von 111227-5 - am 23.03.2013 12:40
Zitat

...610 012 ist übrigens nur teilmodernisiert (Armlehnen, Grundreinigung innen, Piktogramme für Sehbehinderte, WC, Behandlung außen mit Ceramol), die restliche Inneneinrichtung in den Eingangsbereichen wurde nicht getauscht...


Hauptsache die Armlehnen sind raus - könnte ja sonst sein, daß ein Kunde auf die Idee kommt, daß die Fahrzeuge komfortabler sind als die hochgelobten 612.

Viele Grüße

Tobias

von Schwandorfer - am 23.03.2013 12:43

Re: weitere 610er bilder .......

unter

[www.schienenschrate.de]

im beitrag

610er in Hof vom 17 und 18.03.2013

von TRAUMFRAU - am 23.03.2013 13:28

Kleiner Hinweis zur Verlinkung

Vielen Dank für die Bilder. 610er mit der Hofer "Golden Gate" macht sich gut.


Ein kleiner Hinweis noch: Man kann die Beiträge in Deinem Forum auch direkt einzeln verlinken (rechte Maustaste - Kontextmenü), das sieht dann so aus:

[schienenschrate.foren.mysnip.de]

[schienenschrate.foren.mysnip.de]



Und eine kleine spöttische Bemerkung zu Deiner Seite kann ich mir auch nicht verkneifen: Manchmal versprechen die Beitragstitel schon sehr viel. Unter einer "bezaubernden russischen Lady" stelle ich mir dann doch erstmal eher sowas vor

[p4.focus.de]
(Bildquelle: Focus/DPA Pedersen)

als ein rußendes, stinkendes, lärmendes Stahlungetüm wie die 233. ;-) ;-) ;-)

Trotzdem sind Ludmilla-Bilder natürlich immer sehr gerne gesehen hier. Die Ludmilla hat übrigens ebenso wie die oben gezeigte Dame alte deutsche Gene, denn die Lokfabrik in Lugansk wurde einst vom Deutschen Gustav Hartmann gegründet, einem Sohn des bekannten Lokfabrikanten Richard Hartmann:

[de.wikipedia.org]
(Quelle: Wikipedia)

Gruß 223 061

von 223 061 - am 23.03.2013 14:07
ist das mit der z-Stellung offiziell? Ich frage mich dann, warum die an der Heizung hängen. Und wieso sind die aus dem Zillertal wieder nach vorne geholt worden? Vllt. weiß jemand was.

von _Gast - am 23.03.2013 19:36
Zitat
_Gast
ist das mit der z-Stellung offiziell? Ich frage mich dann, warum die an der Heizung hängen. Und wieso sind die aus dem Zillertal wieder nach vorne geholt worden? Vllt. weiß jemand was.


Servus !

...natürlich ist das offiziell und genauso, wie es geplant war...
...was jetza mit den fünf abgestellten VT passiert ?... lassen wir uns überraschen, gab es da nicht irgendwelche Anfragen im Landtag und ist dieses Jahr nicht Wahl in Bayern ?...
...aber vielleicht wird die Zeit ja auch genutzt, um die 610 weiterhin schlechter zu reden als sie in Wirklichkeit sind...

...ähm, blöde Frage: Zillertal ?...von was schreibst du hier ?...

Pfürti Oli

von 111227-5 - am 23.03.2013 21:45

Links korrigiert/Quellen ergänzt - Dank meinerseits für den Hinweis ;-) (owT)

---

von 223 061 - am 24.03.2013 08:01
Zitat
_Gast
ist das mit der z-Stellung offiziell? Ich frage mich dann, warum die an der Heizung hängen. Und wieso sind die aus dem Zillertal wieder nach vorne geholt worden? Vllt. weiß jemand was.


Bezüglich der Heizung vermute ich, das die Fahrzeuge auch als Ersatzteilspender noch warmgehalten werden, damit keine Schäden durch Frost oder Kondenswasser auftreten. Es wäre jedenfalls schön blöd, wenn gerade die Elektronik durch fehlende Beheizung und folgende Betauung was abbekommt. Denn gerade die Elektronik dürfte es sein, was man von den Pendos noch braucht, um die anderen am Leben zu erhalten. Daher macht der Abstellplatz hier auch Sinn.

von Martin Pfeifer - am 24.03.2013 20:25
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.