Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren
Beteiligte Autoren:
JimKnopff, Gerald H, 294-762, Ilztalbahner, winni259, Joachim Piephans, TRAUMFRAU, Christian Bartels

Kohleumleiter jetzt....

Startbeitrag von TRAUMFRAU am 25.03.2013 14:44

ab marktredwitz richtung weiden.....
[www.schienenschrate.de]

Antworten:

Einerseits...

Servus Traumfrau!

Einerseits ist es ja schön, diese Informationen zu bekommen, andererseits ist es doch umständlich und unnütz, ständig auf ein anderes Forum zu verlinken bzw. verweisen. Nochdazu liegt das "Schienenschrate"-Forum im "NOBF-Einzugsgebiet".

Schönen Gruß
Gabriel

von JimKnopff - am 25.03.2013 22:05

Re: Andererseits...

... ist es toll, hier überhaupt Meldungen zu bekommen. Im Vogtlandforum ist es "normale Sache", dass Güterzüge, teilweise mit Durchfahrt an mehreren Orten, vorgemeldet werden. Warum nicht auch hier ? Bringt wesentlich mehr, als am Tag danach hier Bilder zu sehen.

Und vielleicht gäbe es die "Schienenschrate" nicht, wenn hier Vormeldungen zum Guten Ton gehören würden und nicht nur unverfängliche Hinweise auf Presseberichte oder historische Foren. Nicht falsch verstehen: ich freu mich auch über diese Meldungen. Aber mehr will keiner machen - auch ich nicht - weil es hier viele Leute gibt, die ständig an anderen Meldungen herumnörgeln. Sei es an einer nicht ganz astreinen Bezeichnung oder daran, dass jemand am Rand eines stillgelegten Gleises stand.

von Gerald H - am 26.03.2013 06:36

Re: Andererseits...

Zitat
Gerald H
Aber mehr will keiner machen - auch ich nicht - weil es hier viele Leute gibt, die ständig an anderen Meldungen herumnörgeln. Sei es an einer nicht ganz astreinen Bezeichnung oder daran, dass jemand am Rand eines stillgelegten Gleises stand.


Deine letzten beiden Sätze kann ich nur unterstreichen, Gerald. Es ist ja auch so, daß sich hier immer dieselben Leute gegenseitig applaudieren, wenn es um gezeigte Bilder geht, während andere ganz einfach übergangen bzw. totgeschwiegen werden. Es ist manchmal schon sehr seltsam im nobf und ärgerlich noch dazu.

Gruß nach Marktredwitz,
Joachim

von Joachim Piephans - am 26.03.2013 09:56

Da ich angesprochen wurde...

Hallo zusammen!

Ja, Sichtungsmeldungen sind toll.

Aber soll ich jeden planmäßigen Güterzug melden, der durch Lauf links kommt? Die fahren so planmäßig, dass man danach fast schon die Uhr stellen kann.
Also wird nur das Außerplanmäßige spannend sein. Und das bekomme ich eben selten mit - und wenn, dann hab ich leider weder Zeiten noch weiß ich, ob es gen Weiden oder nach Amberg geht. Also Meldungen, mit denen leider kaum wer was anfangen kann.

Und an der 855 wohnen jetzt ja auch nicht so viele Leute direkt an der Strecke.
Daher dürfte es eben so überschaubar viele Meldungen geben.


Zu den unverfänglichen Beitragen mit Hinweis auf historische Beiträge:
Was soll ich sonst beitragen? Jeder trägt das bei, was er und sie beitragen kann und will (also ohne seinen Arbeitsplatz etwa zu riskieren).
Ich habe nur extrem selten verlässliche, bis dahin unbekannte Infos.
Und möchte ich das Forum auf andere Art bereichern, so bleibt mir eben nur so etwas wie das Verlinken von historisch interessanten Beiträgen.
Sollte das unerwünscht sein, sagt es mir bitte.

In diesem Sinne auf ein weiterhin erfolgreiches NOBF ohne Ärger und Querulanten sowie Trolle!

Viele Grüße,
Christian

von Christian Bartels - am 26.03.2013 10:52

Re: Da ich angesprochen wurde...

Zu Christians Beitrag: Ich habe ja oben auch gesagt, dass ich die Verlinkungen durchaus interessant finde und sie bleiben sollen. Also bitte weiterhin !!!

Nur wäre es schön, wenn im Forum noch MEHR als das zu finden wäre. Warum sollen Durchfahrtmeldungen unnötig sein ? Es gibt Leute, die können auch mit der Durchfahrt des Planzuges 12345 in Hersbruck was anfangen, weil sie sich dann ausrechnen können, dass Zug hinter dem RE 9876 läuft und um diese Zeit bei ihnen erscheinen dürfte. Also kann man Erledigungen wo man ohnehin in Bahnnähe kommt (ich wohne 6 weg, arbeite aber in Bf-Nähe), Arbeitspausen etc. entsprechend danach einrichten. Wem es nicht interessiert, sieht ja schon am Betreff, dass es uninteressant ist.

von Gerald H - am 26.03.2013 11:29

Mir passt es so wie es ist

Hallo Christian,
ich finde es gut, dass du Hinweise auf historische Beiträge hier einstellst. Ich habe gar nicht die Zeit dazu, im Internet nach solchen Beiträgen zu suchen. Auch beschränk ich mich jetzt meistens nur auf das NOBF, wobei die "Tonart im NOBF" vor Jahren wesentlich besser war.
Danke für deine Beiträge.

von winni259 - am 26.03.2013 11:30

Re: Andererseits...

Ich habe auch nichts gegen die Verlinkungen, jedoch fände ich es sinnvoller, diese Beiträge direkt zu verlinken, denn wenn ich eine Meldung erst nach 3 Stunden lese, dann muss ich das Sichtungsbild im Nachbarforum erst suchen.

Ansonsten finde ich es schön, wenn sich jemand solche Mühe macht, auch Christian mit der Verlinkung der historischen Beiträge!

Gruß Schumi

von 294-762 - am 26.03.2013 14:41

Mir ja auch...

Servus nochmals!

Da hab ich ja was losgetreten, was eigentlich gar nicht gewollt war!

Zu Christian's Verlinkungen: Bitte weitermachen! Ich finde historische Beiträge immer interessant und lese diese Beitäge gerne. Manchmal überlese ich im DSO-Hifo Beiträge, so bin ich froh, wenn der Christian sie hier verlinkt.

Zu den Sichtungen: Ich kann leider standortbedingt (Rottal) keine oder sehr wenige Sichtungen posten.


Im Grunde wollte ich ja nur auf Folgendes hinweisen: Das "Einzugsgebiet" vom Schienenschrate-Forum gleicht ja größtenteils dem unseren NOBF, zumindest im "Nord-NOBF". Ich verweise nur auf die Beiträge von 223 061 und Martin Pfeifer vom 24.03.13 bezüglich eines Parallelforums!

Auf eine weiterhin gute und harmonische Zusammenarbeit!

Schönen Gruß
Gabriel

von JimKnopff - am 26.03.2013 22:48

Re: Da ich angesprochen wurde...

Zitat
Gerald H
Nur wäre es schön, wenn im Forum noch MEHR als das zu finden wäre. Warum sollen Durchfahrtmeldungen unnötig sein ?


Also, auf geht's Gerald. Wir freuen uns auf Deine Durchfahrtsmeldungen :-)
Viele Grüße von einem, der ohne Internet an die Strecke geht und trotzdem ab und zu ein Bild macht.
P.S.: Diese Kritik ist nicht so todernst gemeint, wie sie vielleicht klingt. Jedoch sollte jeder selbst zuerst mal was zu genau dem beitragen, was er von anderen fordert.

von Ilztalbahner - am 27.03.2013 07:14
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.