Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
183 001

Wochenrückblick KW 14: Ludmillen, Großkampftag in Bodenwöhr, NBEG 203.... [m23B]

Startbeitrag von 183 001 am 05.04.2013 18:27

Hallo Welt.

Hier der Rückblick auf eine kurze, jedoch interessante Woche.

Am Dienstag habe ich in der Freude über die Sonne, mal den Vormittagsnahgüter in Amberg vorgenommen. Zunächst schaute ich in Luitpoldhütte vorbei, und sah dem Treiben zu. Ungewöhnlich war, das diesmal insgesamt 9 Wagen dem Zug zugesetzt wurden (7x Müll und zwei Schadwagen aus dem Z-Bestand) Dazu kam, dass der Zug noch eine zweite Lok mit hatte...

233 373 in Luitpoldhütte


Dann ging es nach Amberg, um mal ne für mich neue Stelle zu testen.
RE nach Regensburg 612 593


Danach kamen die 233 373 und 521 angekrochen...


Am Mittwoch war das Wetter wieder bescheiden und ich in Niederbayern. Auf dem Rückweg sind folgende Bilder entstanden:
151 066 bei Schambach


Agilis gen Plattling


185 279 mit Autos bei Radldorf


ES64 U2-069 mit Contanern gen Passau


Den Donnerstag verbrachte ich im Bayr. Wald. Auf dem Rückweg wollte ich in Selling den Alex nach München abpassen. Zuvor düste jedoch noch 203 162 Lz gen Furth i.W.
Gruß an den Tf zurück


Den Alex zog 223 063


Die Oberpfalzbahn folgte im Block


Danach ging es nochmal nach Furth i.W. um mal zu schauen, ob der Autozug ggf. schon da ist, aber die 203 wartete einsam am Bahnhof.


In der Hoffnung, den Autozug mit der CD Traktion zu erwischen, ging es zum Industriegebiet, dort konnte jedoch nur eine Brotbüchse bei "Licht" aufgenommen werden. Danach zog es zu und mich wieder nach Hause.


Heute war in Bodenwöhr Nord Bahnverladung.
Dazu kam noch reges Treiben im Bahnhof, der teilweise alle 6 Gleise Belegt hatte, und so auch die Bundeswehr im Zeitplan verzögerte...
232 527 schlummerte noch vor sich hin auf Gleis 5, während auf Gleis 6 die Beladung erfolgte.


294 650 brachte Schotter aus Nittenau, und stellte auf Gleis 2 einen Zug zusammen.




wenig später durchfuhr 232 609 mit der CD Kohle den Bahnhof


232 527 erwachte, während auf Gleis 3 die 294 898 mit dem Gz aus Pilsen einfuhr. (Schade, dass das keine 232er Leistung mehr ist)


Nachdem die Oberpfalzbahn auf Gleis 1 durch war und 294 898 auch gen Schawandorf weiter fuhr, konnte der Militärzug umgesetzt und weiter beladen werden...




Hier mal noch ein paar nette Sachen:

Für den TPz ist der "Laufsteg" recht schmal


Wolf in Originallackierung ohne Flecktarn...


Unimog U4000 mit Kabine


Dingo 1


Das war es von mir für diese Woche.

Gruß an Michael.

Thomas

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.