Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Bahnwärter1848, Schienendreirad, derSchlömener

mals was Neues: Blech-Bahnsteigkanten in Neuenmarkt-Wirsberg (mB)

Startbeitrag von derSchlömener am 16.04.2013 19:44

Seit ein paar Tagen wird am Bahnstein der Gleise 2 und 3 in Neuenmarkt gearbeitet.

Der Winter hat der alten Bahnsteigkante wieder arg zugesetzt. Es sind große Bereiche der alten Steine bzw. der Verfugung (Zement) abgeplatz oder ausgebrochen.

Im letzten Jahr wurde noch mit neuen Pflastersteinen ein recht großer Bereich des Bahnsteigs ersetzt (Nähe Treppe).
Jetzt ist man zu etwas Neuem übergegangen: Großflächig werden Bleche über die Kante geschraubt:


Fotografiert vom Zug nach Hof aus heute Mittag um halb 2

Ich muss sagen, dass die neue Kante auf dem Bilder besser aussieht als in echt.
Ich befürchte, dass nach einiger Zeit einige Stellen der Bleche hochstehen und somit zur Gefahr werden.
Normalerweise fahren von dieser Stelle des Bahnsteiges keine Züge ab.
Nach aktuellem Fahrplan sind die agilis nach Bayreuth bzw. nach Hof (halb 11 nachts) die einzigen Züge, die diesen Bahnsteig benutzen.
Aber die stehen nie am "Blechbahnsteig", sondern ganz hinten, direkt an der Treppe, wo noch sauber gepflastert wurde.


Viele Grüße,
Johannes

Antworten:

Unbündige Befestigung!

Hallo,
wie man auf Deinem Foto sehr deutlich sieht, ist im vorderen, ersten und zweiten Teil der Stahlkanten, schon oben und unten, ein Versatz zu sehen!
Frage mich da schon, wie die Teile verbunden sind, bzw. bündig verbunden werden sollen, man sieht ja auch keine Schrauben usw..

MfG
Schienendreirad

von Schienendreirad - am 16.04.2013 20:58

Re: Unbündige Befestigung!

Was sagt zur diesem Sanierungsversuch eigentlich der Denkmalschutz? Die Altbahnsteige sind doch einbezogen, oder täusche ich mich?

von Bahnwärter1848 - am 17.04.2013 21:22
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.