off topic: Rückblick auf ein Schmalspur-Wochenende (12 Bilder ca 4 MB)

Startbeitrag von Martin Pfeifer am 20.04.2013 16:42

Servus,

letztes Wochenende gab es zwei zeitlich und räumlich gut zusammenpassende Foto-Veranstaltungen auf schmaler Spur in Sachsen.

Die Anreise nach Zittau am Donnerstag sollte zu Fotos von den Kesselwagen-Zügen zum Tanklager Rhäsa genutzt werden. Nur leider war bis zu meiner Ankunft gegen 11:00 Uhr noch gar nichts ins Tanklager gefahren, so das mir nur die Desiros zur Umsetzung mit der frisch renovierten Signalbrücke in Roßwein blieben.



Ich versuchte es dann in Riesa, wurde aber sowohl motivlich als auch von der Zugdichte her mit der Elbbrücke nicht so recht glücklich.


Am Vorabend der Fotofahrt bestand die Möglichkeit, Dämmerungs- und Nachtaufnahmen des VT 137 322 im Bw Zittau der SOEG anzufertigen. Auf dem Weg dorthin zunächst einmal ein Gruß von einem alten Bekannten.


Im Zuge des "Triebwagen-Wahnsinns" der 30'er Jahre wurde für das Zittauer Netz eine Serie von 4 schmalspurigen VT beschafft. Nach der Ausmusterung durch die Deutsche Reichsbahn in den 60'er Jahren übernahm das Verkehrsmuseum Dresden einen VT, der vor einigen Jahren betriebsfähig aufgearbeitet wurde und im Wechsel mit der SOEG-eigenen Diesellok an bestimmten Tagen im Plandienst läuft.


Am nächsten Tag war dann die eigentliche Fotofahrt, leider bei weitgehend schlechtem Wetter. Ich musste im Laufe des Tages feststellen, das
Zitat
Pentax.de
Insgesamt 81 Dichtungen sichern das Kunststoff überzogene Edelstahlgehäuse der PENTAX K-30 wirkungsvoll gegen Regen, Schnee, Frost und Staub ab.
zwar zutrifft, aber trotzdem ein Beschlagen der Linsen von innen auftritt. Hier ein Teil der brauchbaren Bilder dieser trotz des Mist-Wetters insgesamt gelungenen Sonderfahrt:

Zittau Hp mit drei gelbleuchtenden Signallaternen


Bf Olbersdorf-Oberdorf mit historischen Fahrzeug


im Wald bei Bertsdorf mit einem Anflug von Sonne


Diesel modern und alt nebeneinander im Bf Bertsdorf


Am folgenden Samstag konnte nur der frühe Vormittag in Zittau mit den ersten Zügen ins Gebirge sinnvoll verbracht werden.


Am Sonntag fuhr dann auf der SDG-Strecke Cranzahl - Oberwiesenthal ein Foto-Arbeitszug.

Vor der Abfahrt in Oberwiesenthal - auf dem Hang im Hintergrund war noch Ski-Betrieb, so ca 20 bis 30 Skifahrer waren noch unterwegs.


nach getaner "Arbeit": die vormittägliche Einfahrt in den Bf Cranzahl.


Vor den Fotofahrten im Oktober des letzten Jahres besichtigte ich die Strecke und dachte daran, wie schön es doch wäre, auf dem Cranzahler Bahnhofsplatz an der als Schaustück hergerichteten Rollwagen-Anlage auch mal eine Lok fotografieren zu können. Ein halbes Jahr später sollte dieser Traum in Erfüllung gehen...


Mein Dank gilt an die (hier eventuell mitlesenden) Organisatoren der Veranstaltungen und an die anderen Teilnehmer für den rücksichtsvollen und kooperativen Umgang untereinander.

Antworten:

Sehr schöne Bilder, danke für die Dokumentation, Martin!

Gruß
Jan

von 628 245-2 - am 20.04.2013 20:06

Danke

Zitat
Martin Pfeifer

Mein Dank gilt an die (hier eventuell mitlesenden) Organisatoren der Veranstaltungen und an die anderen Teilnehmer für den rücksichtsvollen und kooperativen Umgang untereinander.


Danke Martin, wir werden uns bei der nächsten Fahrt wieder Mühe geben.
Wer mehr Bilder von der Fotofahrt in Othal sehen will, mal ein Link zu meiner Galerie, da es doch sehr off topic ist:

[www.cargonautus.de]

Und nein, ich brauche keine Klicks für meine Homepage ;-) . Ich möchte nur viele Bilder weitab des Forengebietes hier vermeiden.

Grüße

von Cargonaut - am 20.04.2013 21:00
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.