Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
12
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
KBS 905, KBS906, Martin Pfeifer, Julian H., domos, Birscherl, 50 622, Waldbahner91, Gradausfahrer

Nachricht gelöscht!

Startbeitrag von KBS 905 am 04.05.2013 16:39

OWT

Antworten:

Re: Dampfzug Bay. Eisenstein [m. 10 B.]

Serwus,

wirklich tolle Bilder von dir! :) Fuhr der Zug in Eisenstein auf Gleis 1 ein, oder wurde in Eisenstein nochmal rangiert?

Gruss

Jochen

von Waldbahner91 - am 04.05.2013 17:11

Re: Dampfzug Bay. Eisenstein [m. 10 B.]

Servus,

schöne Bilder, vor allem der zum Ohe-Viadukt passende Zug. Nur beim vorletzten Bild mit der V100 hinter den kleinen Birken in Gotteszell, da solltest Du besser auslösen, bevor das Fahrwerk in den Birken verschwindet.

Blieb die 52'er gleich in Gotteszell stehen oder hatte die noch eine Lz?

von Martin Pfeifer - am 04.05.2013 18:58

Ich schließ mich dem mit 5 Bildern an

Wühn bei Grafling


Nachschuss


Gotteszell


Bay. Eisenstein beim Umsetzen auf Gleis 2


Nochmal Gotteszell



Gruß an alle und schönen Abend noch
Mfg Helmut

von KBS906 - am 04.05.2013 19:34

Re: Dampfzug Bay. Eisenstein [m. 10 B.]

Zitat
Martin Pfeifer
Blieb die 52'er gleich in Gotteszell stehen oder hatte die noch eine Lz?


Ja, die blieb in Gotteszell

von KBS906 - am 04.05.2013 19:36

Re: Dampfzug Bay. Eisenstein [m. 10 B.]

Zitat
KBS 905
@Tomatentod: Die Fahrzeiten habe ich freundlicherweise und unentgeltlich vom FDL erhalten :-)

Grüße

Markus Fried


Yeah..., suuupiii..., bist schon ein toller Hecht, M. F.,...

... jetzt hast Du's dem Killer der roten Frucht aber toll heimgezahlt.
So richtig eine ausgewischt...!!! Knallhart!!!

... und gleichzeitig einen Museumsbahnverein, der ebenso knallhart um jeden €uro zur Erhaltung seiner betriebsfähigen Dampfloks kämpfen muß, um ein paar Kröten beschissen...

... und ebenso gleichzeitig Deine Datenquelle der Disqualifikation preisgegeben!!!

von 50 622 - am 04.05.2013 22:10

Re: Dampfzug Bay. Eisenstein [m. 10 B.]

Servus,

"... jetzt hast Du's dem Killer der roten Frucht aber toll heimgezahlt.
So richtig eine ausgewischt...!!! Knallhart!!!" - also ich find die Art und Weise von KBS 905 ok und nicht beleidigend oder übertrieben - als direkt Angegangener vom Tomatentod hat er m. E. durchaus das Recht dazu; quid pro quo. Ob man den Spruch wirklich noch bringen muss, sei dahingestellt.

"und gleichzeitig einen Museumsbahnverein, der ebenso knallhart um jeden €uro zur Erhaltung seiner betriebsfähigen Dampfloks kämpfen muß, um ein paar Kröten beschissen" - Frage: dürfen dann die, die kein Geld zahlen als Mitfahrtberechtigung, auch keine Fotos von dem Zug von irgendwo an der Strecke machen?

"und ebenso gleichzeitig Deine Datenquelle der Disqualifikation preisgegeben!!!" - Ui, darf der jetzt nicht mehr als Fdl arbeiten?!

Lasst in die Fplo dann reinschreiben, dass aus den und den Gründen eine Weitergabe der Daten von Fdl jedweder Art an alle die sich nicht durch Fahrkarten oder Förderquittungen ausweisen können, verboten ist. Groß, quer als Hintergrundtext auf jeder Seite!
Ich versteh durchaus die Not eines Vereines der sein(e) Fahrzeug(e) unterhalten will, aber den Zusammenhang zwischen einer weitergesagten Fahrzeit des Fdl und dem AUS für eine Dampflok seh´ ich nicht. Dann müsste bei solchen Zügen das Weitermelden, die Sichtungsmeldungen etc. alles eingestellt sein - und dem ist bestimmt nicht so.

mfg
gradausfahrer

von Gradausfahrer - am 05.05.2013 05:50

Re: Dampfzug Bay. Eisenstein [m. 10 B.]

Guten Morgen

ich denk das es überhaupt kein Problem gibt wenn man bei einem Verein die
Autobegleitunterlagen o. eine Fahrkarte kauft. Dann ist jeden geholfen, dem Verein u. mir mit den Fahrzeiten :-)
So mach ich das immer u. bin immer gut damit gefahren.
Aber einfach die Fahrzeiten im Netz zu erfragen und zu hoffen das man da eine Antwort bekommt ist bestimmt nicht die feine Art..
So einen Schmarotzer würd ich gerade noch die Fahrzeiten geben :-(

Schönen Sonntag noch

Birscherl

von Birscherl - am 05.05.2013 07:51

Re: Dampfzug Bay. Eisenstein [m. 10 B.]

Servus,

da sind durchaus schöne Bilder dabei, keine Frage!!!

Was das Thema der Fahrzeiten angeht, hab ich nur folgendes zu sagen.
Von nahezu JEDEN Verein bekommt man auf Anfrage die Fahrzeiten kostenlos zugeschickt, bei den meisten stehen diese eh schon auf der Homepage. Gerne biete ich dafür dann die Bilder zur Verwendung an.

Und sind wir mal ehrlich... Wer von euch hätte 20-30€ für einen SOLCHEN Zug bezahlt?!
Den hätte ich maximal einmal fotografiert und das dabei entstandene Bild wäre mir nicht mal 2€ Wert gewesen. Da fotografiere ich lieber die planmäßig verkehrenden Triebwagen auf dieser Strecke, da ist mir jedes einzelne Bild mehr Wert als ein solches!

Dies ist meine Meinung zu diesem Thema und wer meint das Geld für einen solchen Zug auszugeben... Bitteschön, der soll´s auch machen. Für alle anderen besteht die Möglichkeit, einfach so an die Strecke zu fahren und zu warten, bis der Zug am gewünschten Motiv vorbei ist oder einfach daheim bleiben und ausschlafen *gg*

Mit freundlichen Grüßen
Julian

von Julian H. - am 05.05.2013 09:19

Deine Antwort gfällt mir :-) (owT)

Deine Antwort gfällt mir :-) (owT)

von domos - am 05.05.2013 18:42

Re: Dampfzug Bay. Eisenstein [m. 10 B.]

Servus,

mit was für Fahrzeugen ein Verein unterwegs ist, sollte man schon im vornerein rausbekommen, meistens finden sich im Internet mehr oder weniger gute Bilder vergangener Fahrten. Wer sich an der historisch nicht korrekten Garnitur stört, braucht gar nicht erst hinzufahren - da erledigt sich aus meiner Sicht dann auch die Diskussion über eine mögliche Zahlung direkt an den Verein.

Wer trotzdem hinfährt und bei Gefallen der ganzen Aktion sein Gewissen beruhigen möchte, kann auch hinterher dem Verein etwas spenden.

von Martin Pfeifer - am 05.05.2013 19:10

Nachricht gelöscht!

OWT

von KBS 905 - am 05.05.2013 19:33
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.