Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Martin Pfeifer, Joachim Piephans

Vor 15 Jahren an der Schlossauer Ohe (m. 2 B.)

Startbeitrag von Joachim Piephans am 06.05.2013 20:14

Angeregt durch ein paar Bilder neulich hier im Forum (in verschiedenen Beiträgen), und weil gerade der Scanner am Rechner hing und im Schlitten noch zwei Plätze frei waren, zeige ich hier zwei Dias aus dem August 1998. Das Viadukt über das Tal der Schlossauer Ohe vor dem Bahnhof Regen beeindruckt einerseits durch seine Monumentalität, andererseits zugleich durch die Filigranität des Gitterüberbaus. Innerhalb von drei Tagen war zweimal Gelegenheit, an der Brücke photographisch tätig zu werden:




Am 13.08.1998 rollt ein unerkannt gebliebener Waldbahn-Triebwagen über das Bauwerk, im Fahrplan steht die nachmittägliche RB 99289. Kongenialität der Konstruktion von Brückenüberbau und Wagenkasten!!




15.08.1998, ein Samstag: da war der Urlauber-IC von Zwiesel ins Ruhrgebiet fällig - dieser eine Wagen, der in Plattling auf einen IC von Passau überging. Für die frühmorgendliche Leerzuführung mit 218 217 fuhr ich an die Ohe, dieses Bild hatte ich hier schon einmal gezeigt: [20370.foren.mysnip.de] Ich war aber rechtzeitig da, und so lichtete ich in den ersten Sonnenstrahlen auch die vorher das Ohetal überquerende RB 99254, natürlich wieder einer der damals ganz neuen Stadler-Triebwagen der Regental-Marke "Waldbahn". Der Woid erwacht!

Wie hoch ist die Ficht'n zwischen den beiden Pfeilern inzwischen?


Gruß,
Joachim

Antworten:

Servus,

wunderbare Bilder, gerade das erste ist fotografisch sehr gut gesehen.

von Martin Pfeifer - am 07.05.2013 19:01
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.