Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
BW-Ansbach, Neuenmarkt

NBS Erfurt-Nürnberg, Einbau Abzweigweiche Coburg

Startbeitrag von Neuenmarkt am 10.05.2013 18:32

5122 Coburg-Bad Rodach, 24.06.2013-24.06.2013

Arbeiten an LST-Anlagen NBS Ebensfeld - Erfurt, Einbau und IBN Abzweigweiche Coburg

Strecke
(5122) Coburg - Bad Rodach
Streckenabschnitt Coburg - Bad Rodach
Arbeiten Arbeiten an LST-Anlagen NBS Ebensfeld - Erfurt, Einbau und IBN Abzweigweiche Coburg
Beginn der Sperrung 24.06.2013 um 01:00
Ende der Sperrung 24.06.2013 um 04:00
Sperrart durchgehend
Betriebseinschränkung Streckensperrung TSP Stellbereich ESTW Coburg
Gültigkeit täglich

Letzte Aktualisierung: 10.05.2013

Antworten:

Interessant. Aber wenn man irgendwann auf der NBS mal mit den Oberbauarbeiten beginnen will braucht man eben auch schon einen Gleisanschluss.

Die eigentliche Baustelle liegt aber ja auf der Strecke Coburg - Sonneberg:

5121 Coburg-Rödental, 21.06.2013-24.06.2013

Arbeiten an LST-Anlagen NBS Ebensfeld - Erfurt, Einbau und IBN Abzweigweiche Coburg

Strecke
(5121) Coburg - Lauscha
Streckenabschnitt Coburg - Rödental
Arbeiten Arbeiten an LST-Anlagen NBS Ebensfeld - Erfurt, Einbau und IBN Abzweigweiche Coburg
Beginn der Sperrung 21.06.2013 um 20:15
Ende der Sperrung 24.06.2013 um 04:15
Sperrart durchgehend
Betriebseinschränkung Streckensperrung
Gültigkeit täglich

Was mich allerdings wundert ist das Max Maulwurf dazu noch keine Informationen hat.

von BW-Ansbach - am 12.05.2013 20:07
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.