Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
52 8195

Monatsrückblick, der Mai in Franken und der Oberpfalz [m8B]

Startbeitrag von 52 8195 am 30.05.2013 14:15

Hallo zusammen,

es ist mal wieder Zeit für einen, dieses Mal ziemlich kurzen, Rückblick auf den Mai. Leider war dieser dieses Jahr leider alles andere als ein "Wonnemonat", somit kann ich euch jetzt auch nur 8 Bilder zeigen, viel mehr Sonne gabs leider nicht. Die einzige längere Tagstour wurde am 15. Mai unternommen und hatte die KBS 880 als Ziel. Nun aber nicht weiter um den heißen Brei herumgeredet. Also lasse ich lieber die Bilder sprechen:

Die erste Fotostelle, die bei der Tour an die KBS 880 aufgesucht wurde war die Brücke bei Dettenhofen.

Bevor jedoch die Sonne den Ausschnitt ausleuchtete kam ES64U2-098 mit dem TXL-Walter von Wien nach Wanne-Eikel im Streiflich vorbeigefahren.


Als die Sonne dann in den Einschnitt schien ließ sich 421 391 mit einem leerem Autozug nach Dingolfing blicken.


Wenig später kam 1216 950 der Wiener Lokalbahn mit einem vollen Autozug von Amsterdam nach Schwertberg hinterher.


Nach einem Stellenwechsel auf die andere Seite der Brücke konnte auch 151 041 mit einem gemischten Güterzug nach Österreich abgelichtet werden.

Nun ging es nach Laaber,

dort konnte vom Felsen aus dieser 411er auf dem Weg von Wien nach Dortmund beim überqueren der Stützmauer beobachtet werden.

Nun wechselten wir zu der Stützmauer bei Endort, da wir wussten das dort Raps angebaut wird, nur leider war inzwischen der Güterverkehr in Richtung Süden komplett zusammengebrochen,

sodass in den 2 1/2 Stunden die wir an der Stelle verweilten nur ein RE als einzig halbwechs fotogener Zug vorbeikam.


Die Tour endete wo sie begonnen hatte, wiederum bei Dettenhofen konnte am Abend noch der leere MEG-Zementzug nach Berlin fotographiert werden.


Am darauf folgenden Wochenende fanden die Pfingstdampftage im DDM in Neuenmarkt-Wirsberg statt, da das Wetter leider nicht sonderlich gut werden sollte und ich auch keine Lust auf den üblichen Fuzzie-Aufmarsch hatte beschloss ich mich nur dem sowieso fast vor der Haustür entlang fahrendem Sonderzug der IGE zu widmen. Dieser hatte sich glücklicherweise(also für die Fotographen) eine Stunde Verspätung eingehandelt und verließ Hersbruck so im schönsten Sonnenlicht.

01 533 verlässt mit dem DPE 25711 von Augsburg nach Neuenmarkt-Wirsberg nach einem Wasserhalt Hersbruck in Richtung Pegnitztal. Bei unserer Ankunft an der Stelle fanden wir eine geschlossene Wolkendecke vor und beobachteten erfreud wie sich über uns ein blaues Loch auftat.

Das soll es für diesen Monat auch schon wieder gewesen sein, hoffen wir das der Juni besseres Wetter bringt.

Grüße gehen wie immer an alle getroffenen Fotokollegen, Vormelder und Fahrzeitengeber ;-).


Bastian

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.