Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
218 002-4, JimKnopff, 111227-5, 218 498-4, 1116er

Mein Mai-Rückblick mit 24 Bilder

Startbeitrag von JimKnopff am 01.06.2013 20:26

Servus!

Heute gibts von mir auch mal einen Monatsrückblick. Beim Auswählen der Bilder war mir gar nicht mehr bewusst, dass es auch Tage ohne Regen gegeben hatte! Hier nur aber die Bilder:



Am Tag der Arbeit gab es für die Mühldorfer 335 113 tatsächlich Arbeit. Aus dem Güterbahnhof holte sie den länger abgestellten 628 290 in die Werkstatt. Der Ludwigshafener Vt ist derzeit nach Mühldorf ausgeliehen, erlitt aber dort einen Getriebeschaden. Nach Absprache mit der Werkstatt Ludwigshafen wurde ihm ein neues Getriebe eingebaut.




Hier steht es schon bereit!




Die Südostbayernbahn durchs Fenster und Frontscheibe.




Ebenfalls am 01.05.13 steht der 628 576 als RB 27111 von Mühldorf nach Simbach im Bahnhof Marktl und wartet geduldig auf die Kreuzung mit dem Gegenzug ab.




Am Nachmittag des 01.05.13 eilt der 628 578 als RB 27332 durch das frühlingshafte Rottal bei Anzenkirchen.




Von Passau nach Freilassing ohne Umstieg? Am 01.05.13 ging das mal ausnahmsweise! Umlaufbedingt wendete die RB 27334 in Mühldorf auf die RB 27095 nach Freilassing. Zwischen Neukirchen und Fürstenzell nahm ich den Triebwagen auf.




Bei einer Wanderung im schönen Erlautal konnte ich von einer Straßenbrücke aus die Granitbahn ablichten. Kurz vor dem Bahnhof Schaibing bei der Papiermühle sieht es derzeit so aus.




Einfahrsignal Fürstenzell mit altem Hektometerstein. Wieviel Winter wird der noch überstehen?




Auch am 15.05.13 dreht der von Ludwigshafen ausgeliehene 628 254 noch seine Runden auf der Rottalbahn. Hier hat er gerade Fürstenzell verlassen und wird bald durch Bad Höhenstadt rollen.




Zwischen Neukirchen (Inn) und Fürstenzell konnte ich am 15.05.13 den 628 575 als RB 27336 aufnehmen.




Kurze Zeit später kommt der Ludwigshafener 628 290 als RB 27333 entgegen.




Am 18.05.13 stehen VT650.733 und VT650.726 im Bahnhof Freyung und machen gerade Pause :-)




Den IC 1987 mit 101 086 als Zuglok lichtete ich an diesem Tag (der vom Wetter her besser wurde) bei Hausbach ab.




Beim agilis-Radlzug gab es ein heißes Rennen! 440 418 und noch einer als as 84398 bei Hausbach.




Danach ging es für den Rottaler Land nach Pfenningbach. 218 421 durfte heute ins Rottal.




Abendstimmung in Passau am 18.05.13




Am 19.05.13 stehen 628 639 und 628 630 als RB 27045 abfahrbereit im Hbf München und warten nur noch auf den Lokführer ;-)




Am 21.05.13 war auch ein schöner Tag und so konnte ich die 1142 612 mit dem R 5917 nach Linz nahe der Passauer Innbrücke ablichten.




Im Block kam dann die 185 362 mit leeren Autowagen.




Endlich schaffte ich es mal an die Schotterstrecke nach Neustift-Blindham. An der schönen alten Blinklichtanlage in Zeitlarn rollt am 24.05.13 die 294 836 mit ihrem Schotterzug vorbei.




Nach einer Pause ging es mit der Lok alleine wieder zurück. Diesmal aber bis zum Streckenende. Dort wurden die beiden Staubwagen abgeholt.




Beim Maierhof konnte die Rückfahrt zum Schotterwerk festgehalten werden.




Zwischen Zeitlarn und Vilshofen gelang dann noch diese Aufnahme.




An Fronleichnam wurde auf der Ilztalbahn wegen des schlechten Wetters nur einteilig gefahren. Bei der Neuhausmühle beim Brothalt konnte der VT650.726 verewigt werden.


Schönen Gruß
Gabriel

Antworten:

Klasse Bilder, Gabriel.
LG
Manuel

von 1116er - am 01.06.2013 20:57
Hallo Gabriel!

Da hast Du wieder gute Arbeit abgeliefert! Herrliche Bilder!

Gruß
Michael

von 218 498-4 - am 01.06.2013 21:16
Schöne Bilder, Gabriel! Ich vermisse aber Bilder vom gestrigen 27005 ;-)

Grüße aus der Ilztalbahn

von 218 002-4 - am 02.06.2013 13:51

Dem kann abgeholfen werden...

Servus Gerhard!

+

218 433 mit RE 27005 in Pfarrkirchen. Daneben 628 571 mit RB 27312 nach Mühldorf.

Schönen Gruß
Gabriel

von JimKnopff - am 02.06.2013 18:15

Re: Dem kann abgeholfen werden...

Danke!

Hätt mich schon gewundert, wenn es keinerlei Bilder davon gäbe! ;-)

von 218 002-4 - am 02.06.2013 19:33

Re: Dem kann abgeholfen werden...

Ja, leider standen aber keine sonstigen Fotografen an der Strecke :-( Nicht mal eine gewisse 218er ;-)

Schönen Gruß zurück!

von JimKnopff - am 02.06.2013 19:34

Re: Dem kann abgeholfen werden...

Ja, die besagte Vorserien-218 hat zwar mit dem Gedanken gespielt, an die Strecke zu fahren, aber es angesichts der vorangegangenen stressigen Nachtschicht und des Mistwetters dann doch bleiben lassen. Dafür war sie heute im Ilztal unterwegs - hoffentlich nichtz zum letzten Mal!

von 218 002-4 - am 02.06.2013 19:37

Re: Dem kann abgeholfen werden...

Servus !

...wie immer sehr schöne Bilder ;-)...aber immer diese Rasenmäher (in ne echte 218 gehört ja bekanntlich ein TB10 oder 11) und die Kuppel hängt fast bis auf die Schwellen ;-)...

...aber mal was Anderes: dürfte die "echte" 218 002 eigentlich überhaupt auf der Ilztalbahn fahren (Streckenklasse, Achslast usw) ?...
...wobei: ist ja gut das sie überhaupt noch fährt, aber der aktuelle Zustand...mei, mei, mei, jämmerlich ist noch reichlich untertrieben...

Pfürti und Gruß
Oli

von 111227-5 - am 02.06.2013 20:20

Re: Dem kann abgeholfen werden...

Servus Oli,

Zitat

...aber mal was Anderes: dürfte die "echte" 218 002 eigentlich überhaupt auf der Ilztalbahn fahren (Streckenklasse, Achslast usw) ?...


also, am 28.07.1998 durfte sie zumindest noch ohne jede Einschränkung auf der Ilztalbahn fahren, zusammen mit der 413 ;-)

Bis heute Nachmittag hätte sie eine Sondergenehmigung hierfür gebraucht und seither ist die Strecke durch einen unwetterbedingten Hangrutsch bei km 4,7 nicht mehr durchgehend befahrbar :-( Wie es konkret weitergeht, ist derzeit ungewiss.


Zitat

...wobei: ist ja gut das sie überhaupt noch fährt, aber der aktuelle Zustand...mei, mei, mei, jämmerlich ist noch reichlich untertrieben...


Glaub ich sofort. Ich hab sie zwar das letzte Mal im Jahr 2010 live erlebt, aber schon damals war ihr Zustand - wie sag ich's am besten? - grottig. Dass sie seither nicht besser geworden sein dürfte, liegt auf der Hand. Aber sie fährt noch - nach immerhin fast 45 Jahren im Dienst! :-)

Grüße aus Niederbayern

von 218 002-4 - am 02.06.2013 20:39
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.