Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Sengenthaler, Martin Pfeifer, Schwellenhupfer, Stefan von Lossow, Der Weißenburger, km63.8

Brücke auf der Bahn [m1B]

Startbeitrag von Sengenthaler am 03.06.2013 17:50

Hallo

heute verließ ein Zug mit 6 Brückenträgern den Bf NNT, Ziel war eine Brückenbaustelle bei Hohenpeißenberg.
Einer der Träger konnte gestern bereits bei der Fahrzeugausstellung im Bf Schlierferheide in Augenschein genommen werden.

Zuglok heute war 185 209. Je Träger wurde eine Wageneinheit aus 2x Samms und mittig einem Rmms verwendet.



Viele Grüße vom
Sengenthaler

Antworten:

Schon erstaunlich, was man so alles per Bahn transportieren kann, ...

... wenn man nur will!

Gruß
Der Weißenburger

von Der Weißenburger - am 03.06.2013 20:46

Wo soll entladen werden?

Möglichkeiten für Hohenpeißenberg gäbe es ja nur in Schongau und ganz theoretisch in Weilheim.

Gruß, Stefan

von Stefan von Lossow - am 04.06.2013 06:31

Re: Wo soll entladen werden?

Zitat
Stefan von Lossow
Möglichkeiten für Hohenpeißenberg gäbe es ja nur in Schongau und ganz theoretisch in Weilheim.

Ich würde sagen gleich an der Baustelle der Umgehungsstraße. Alles andere ist viel zu umständlich.

Gruß, Lutz

von km63.8 - am 04.06.2013 07:45

Re: Wo soll entladen werden?

hallo zusammen
wie soll der Zug dort überhaupt hinkommen? Tutzing - Weilheim ist gesperrt? Etwa über die Ammerseebahn? Wenn ja, wann? Tags oder nachts? In Hohenpeißenberg wird wenn überhaupt nur nachts entladen werden können, tagsüber fährt die BRB von 5 bis 1 uhr und von SEV ist nichts bekannt.
Vielleicht hat ja jemand hilfreich Infos, würde mich freuen!

mfg

von Schwellenhupfer - am 04.06.2013 08:16

Brücke über die Bahnlinie wird nachts eingehoben [mL]

Hallo,

hier als Link eine Presseinformation des Staatlichen Bauamts Weilheim:

[www.stbawm.bayern.de]

Viele Grüße vom
Sengenthaler

von Sengenthaler - am 05.06.2013 07:12

Re: Wo soll entladen werden?

Zitat
Schwellenhupfer
hallo zusammen
wie soll der Zug dort überhaupt hinkommen? Tutzing - Weilheim ist gesperrt? Etwa über die Ammerseebahn?
...


Servus,

Hohenpeißenberg kann alternativ auch noch über (Augsburg - Bobingen - ) Kaufering - Landsberg (Lech) - Schongau (die Fuchstalbahn, so wie der Güterverkehr auch abgewickelt wird) erreicht werden. Die Zuführung über die Strecke 5365 hat den Vorteil, das die Zuführung nicht die im SPNV voll belegten Strecken 5370 bzw. 5450 und 5444 belastet.

von Martin Pfeifer - am 05.06.2013 19:42
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.