Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
11
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
294-762, nvf, Martin Pfeifer, NMBG, WorldwideKreiseisenbahn, Pendolino001, 223 061, derSchlömener, Fahrdienstleiter..

Zwei 610er sind morgen am 12. 6. auf dem Weg von Hof nach Hamm zur (vorläufigen?) Abstellung :-(

Startbeitrag von derSchlömener am 11.06.2013 20:18

Hallo!

Am Mittwoch, den 12.06, verkehrt 70729 (2x610) von Hof nach Hamm. Hier die Fahrzeiten in der Region:


Hof 5:38
Stammbach 6:05
Marktschorgast 6:16-36
Lichtenfels 7:05
Hallstadt bei Bamberg 7:25-29
Waigolshausen 8:07
Mühlhausen 8:10
Arnstein 8:15-9:28
Gemünden 9:48
Jossa 10:03

Vielleicht entstehen noch einige Bilder von dieser (vorerst) letzten Fahrt.
Um welche 610er handelt es sich denn?

Viele Grüße,
Johannes

Antworten:

610 017 und 018 (owT)

.

von nvf - am 11.06.2013 21:00

Fahren dann wohl künftig 641 als IRE-Ersatz? ;-) o.w.T.

---

von 223 061 - am 12.06.2013 04:37

Die beiden ...

... haben ihre Kilometer zur nächsten Revision sowieso fast voll.
Daher wären sie nicht für den IRE-Ersatz verfügbar.

von nvf - am 12.06.2013 07:40

Re: Die beiden ...

Wurde eigentlich darüber nachgedacht wenigstens einen 610er ins DB Museum zu stecken und damit zu erhalten?

Gruß schumi

von 294-762 - am 12.06.2013 08:17

Re: Die beiden ...

Das hoffe ich doch, der 610 war ja in Sachen Neigetechnik schon ein Innovationszug! Ich würds mir wünschen :)

VG

von Pendolino001 - am 12.06.2013 08:37

Re: Die beiden ...

Zitat
294-762
Wurde eigentlich darüber nachgedacht wenigstens einen 610er ins DB Museum zu stecken und damit zu erhalten?


Der würde auf dem Freigelände auch nur vor sich hin rosten. Die Erhaltung kostet Geld und Platz.

Grüße

von Fahrdienstleiter.. - am 12.06.2013 09:07

Re: Die beiden ...

Ja das ist das Probelm. Aber sind die 610er nicht die letzen von der Bundesbahn beschafften Fahrzeuge?

Gruß Schumi

von 294-762 - am 12.06.2013 12:10

Re: Die beiden ...

nee Rosten ist kein Problem, da aus Alu....
Klar gehört son Ding erhalten! Z. b. mit den Geldern die man in diesen Fußballclub in Berlin sinnarm pulvert....

von WorldwideKreiseisenbahn - am 12.06.2013 16:10

Re: Die beiden ...

Zitat
294-762
Ja das ist das Probelm. Aber sind die 610er nicht die letzen von der Bundesbahn beschafften Fahrzeuge?

Gruß Schumi


Servus,

nein, die letzten von der Bundesbahn beschafften Fahrzeuge waren die 628.4 und die 112.1 Deren Auslieferung begann jeweils 1993 und endete irgendwann im Laufe des Jahres 1994, also schon zu Bahn-AG-Zeiten. Bezüglich der 112.1 erinnere ich mich an meine Braunschweiger Studentenzeit. Damals gab es Mo - Fr abends einen Gex (Gepäck- und Expreßgut-Zug) Berlin - Hannover, dem oft eine fabrikneue 112.1 vorgespannt war. Bis in den März hinein konnte ich hier noch fabrikneue Loks mit Abnahmedaten > 01.01.1994 sichten (und teilweise fotografieren), die noch den alten Bundesbahn-Keks bzw. das DR-Logo trugen.

von Martin Pfeifer - am 12.06.2013 20:18

Bild gibt es beim MEC 01 (nur Link)

[mec01.muenchberg.de]



von NMBG - am 13.06.2013 19:43
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.