Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren
Beteiligte Autoren:
JimKnopff, Schwandorfer, Neuenmarkt, 218 002-4, Martin Pfeifer, 628 245-2

Ein Tag an der Ilztalbahn (m11 +1B)

Startbeitrag von JimKnopff am 23.06.2013 12:40

Servus!

Gestern war wieder Mal die Ilztalbahn an der Reihe. Einen kleinen Bilderbogen möchte ich euch dazu zeigen:



Am Morgen des 22.06.13 steht der 798 776 noch abgestellt auf Gleis 1 in Waldkirchen.




Von der Ilzbrücke bei Fischhaus gab es auch ein oder mehrere Fotos.




Der Bahnhof von Freyung von der Ostseite - natürlich mit Schienenbus.




Detailansicht des Spitzensignals mit eingesteckter Schlussscheibe.




Wieder die Ilzbrücke bei Fischhaus. Diesmal mit der einzigen Blech-Hektometertafel dieser Strecke.




Und nochmals mit der Ilz und Gott sei Dank ohne Zecken.




Beim Brothalt Neuhausmühle spiegelte sich sogar der verbliebene Telegraphenmast!




Die beiden Mädels hatten wohl sichtlich Spass am Brotkaufen! ;-)




Oh je! Feste Bremse am Schienenbus?! Nein, das ist die Bremsprobeanzeige der Scheibenbremsen.




Zwischenabstellung in Fischhaus - das Warten auf den SEV-Bus von Passau.




SENSATION im Bayerischen Wald!!! Das Internet hat täglich geöffnet :D:D:D




Die Rottalbahn darf natürlich nicht fehlen. Am 17.06.13 fahren 628 630 und 628 586 als RB 27319 von Pasau nach Mühldorf durch den Hochsicherheitssolartrakt kurz vor Sulzbach am Inn.

Schönen Gruß
Gabriel

Antworten:

Servus,

sehr schöne Bilder, vor allem die Detailansichten des Schienenbusses gefallen.

von Martin Pfeifer - am 23.06.2013 17:31

Re: Wäre ich doch bloß ... (m11wB)

... gestern auch an die Ilz- statt an die Rottalbahn gefahren! In "Torschlusspanik", da ja der Rottaler IC nur noch nächstes WE verkehrt, ehe er zwei Monate Zwangspause hat, hab ich mich für letzteren entschieden, was sich jedoch aufgrund der südlich von Passau dichter als erwarteten Wolken als Fehler erwies.

Dafür nun elf Ilztalbahnbilder vom Pfingst- und vom letzten Wochenende:


VT 650.726 und VT650.733 überqueren am Pfingstsonntag die Kachletbrücke über die Donau bei Passau. Noch ahnte keiner, dass rund zwei Wochen später ein Jahrtausendhochwasser weite Teile Deutschlands heimsuchen sollte...


Bei Köpplmühl, zwischen Fürsteneck und Röhrnbach im Tal des Osterbachs gelegen



Eher wenig ist bei der Ankunft des ersten Zuges des Tages in Waldkirchen los



Ilzüberquerung bei Fischhaus



Wie hier zu sehen ist, ist die zweite Fuhre des Tages - und die erste, die bis zum Endbahnhof Freyung führt - gut besetzt



Die zweite Ankunft des Tages in Waldkirchen ...



... und die erste in Freyung



Als Folge der besagten Unwetter wurde bekanntlich auch die Ilztalbahn in Mitleidenschaft gezogen. Der auf der Strecke eingesperrte 798 776 bestreitet bis zur Reparatur der Schadstelle den Wochenendverkehr auf der Strecke. Hier wartet er in Fischhaus auf die Ankunft des SEV-Busses aus Passau. Netterweise ließ sich der Bahnhofsbesitzer nicht lange bitten, seinen VW Käfer neben dem Schienenbus zu platzieren :-) An dieser Stelle noch mal ein herzliches Dankeschön dafür!!



Die bereits gezeigte Ilzbrücke von der anderen Seite. Dieses Bild dürfte so noch in einigen anderen Archiven schlummern ;-)



Selbiges gilt für diese Variante von 798 776 hoch über der Schwarzen Perle des Bayerischen Waldes



Auf der letzten Tour des Tages nach Freyung standen unweit Fischhaus dafür nur noch zwei Fotografen parat


An dieser Stelle noch viele Grüße an alle getroffenen, bekannten und unbekannten Hobbykollegen, speziell jedoch an Marcus798!

von 218 002-4 - am 23.06.2013 19:48

Re: Wäre ich doch bloß ... (m11wB)

Servus!

Ja, wie man es macht, macht man es verkehrt!

Danke für deinen schönen Bilderbogen!

Grüße zurück
Gabriel

von JimKnopff - am 23.06.2013 20:14

Re: Wäre ich doch bloß ... (m11wB)

Nanu, die agilis-650er mit leerer Zugzielanzeige? Wo die Jungens doch extra "Freyung", "Passau" und "Waldkirchen" sowie "Ilztalbahn" und "ILZTALBAHN" eingespeichert haben...
"Waldkirchen" stand sogar schon mal in Bad Steben dran ;-)

Gruß
Jan

von 628 245-2 - am 23.06.2013 21:45

Ja da hab ich mich auch schon gewundert

als ich die Bilder betrachtet habe, wo doch alles seit Dezember im FIS drinn ist.

Im übrigen klasse Bilder, aber seit mir net böse, in die dortige Landschaft passt der rote Brummer besser rein als ein Neubaufahrzeug - ich kann mir auf der Mainschleifenbahn oder auf der Strecke Nordhalben-Steinwiesen auch kein anderes Fahrzeug als den Brummer vorstellen.

von Neuenmarkt - am 24.06.2013 08:09

Re: Ja da hab ich mich auch schon gewundert

Zitat

ich kann mir auf der Mainschleifenbahn oder auf der Strecke Nordhalben-Steinwiesen auch kein anderes Fahrzeug als den Brummer vorstellen.


Oder nach Weidenberg...

Viele Grüße

Tobias

von Schwandorfer - am 24.06.2013 23:05
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.