Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
223 061, Guliver, OberpfalzSchiene, Mannerl, Waldbahn

Ilztalbahn fährt ab 6.7. wieder bis Passau durch

Startbeitrag von Waldbahn am 04.07.2013 14:49

Die Ilztalbahn fährt ab 6.7. wieder mit Regioshuttles bis Passau durch! Der Schienenersatzverkehr ist beendet.

Wie Geschäftsführer Prof. Dr. Thomas Schempf heute mitgeteilt hat, ist der beschädigte Bahndamm bei Stelzlhof wieder befahrbar. Eine Pressemeldung wird demnächst bekanntgegeben.

Grüße
Thomas Stifter

Antworten:

hoffentlich werden Bilder der Baustelle auf der Homepage/Facebook veröffentlicht. Leider habe ich heute keinen Fotoapparat dabei gehabt. Es war so eine Art Bagger auf dem Hang der dorten klebte wie eine Spinne...!
Und teuer sieht das ganze auch noch aus - wer das wohl bezahlt?

von Mannerl - am 05.07.2013 03:17

2 Bilder bereits auf der Facebook Seite von der Ilztalbahn

Moin moin
@ Mannerl
Auf der Facebook Seite von der Ilztalbahn sind schon zwei Bilder von diesem Spinnenbagger, grad eben entdeckt. ;-)

von OberpfalzSchiene - am 05.07.2013 07:44

Menzi Muck-Bagger

Zitat
Mannerl
hoffentlich werden Bilder der Baustelle auf der Homepage/Facebook veröffentlicht. Leider habe ich heute keinen Fotoapparat dabei gehabt. Es war so eine Art Bagger auf dem Hang der dorten klebte wie eine Spinne...!
Und teuer sieht das ganze auch noch aus - wer das wohl bezahlt?


Das ist ein sogenannter Menzi Muck [www.menzimuck.com] der speziell für Bauarbeiten in Hanglagen gebaut wurde.

von Guliver - am 06.07.2013 07:51

Re: Menzi Muck-Bagger

Zitat
Guliver
Zitat
Mannerl
Es war so eine Art Bagger auf dem Hang der dorten klebte wie eine Spinne...!


Das ist ein sogenannter Menzi Muck [www.menzimuck.com] der speziell für Bauarbeiten in Hanglagen gebaut wurde.




Ja, in der Schweiz sieht man diese "Schreitbagger" überall, auch auf Bahnbaustellen. Siehe auch: [de.wikipedia.org]

Auf der Unternehmens-Homepage steht: "Ob im alltäglichen Einsatz, am Steilhang bis 100%, in Wassertiefen bis 4,5 Meter oder im tiefen Morast, ob in den Bergen oder am Meeresgrund: dem Menzi Muck sind kaum Grenzen gesetzt. Das flexible Fahrwerk lässt sich an jeden Untergrund anpassen. [...] Menzi-Fahrer zu sein, bedeutet sich wie ein König zu fühlen." Nun ja, wenn ich mir das folgende Bild anschaue - ich glaube ich würde mich nicht wie ein König fühlen, sondern mir wäre eher speiübel. Aber vielleichts liegt's ja nur an der Höhenangst. ;-)

[img715.imageshack.us]


Hier gibt es auch noch ein Video. Ab 1:15 wird es interessant...

[www.youtube.com]


Gruß 223 061

von 223 061 - am 06.07.2013 13:35
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.