Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
JimKnopff, nvf, VT 612 115

Fahrzeugflotte im Rodachtal wieder vollständig (mvB)

Startbeitrag von VT 612 115 am 04.07.2013 17:27

Hallo!

Am 02. und 03. Juli 2013 kehrten die beiden Schienenbusse 798 731-6 und 998 744-2 der Eisenbahnfreunde Rodachtalbahn nach erfolgter Hauptuntersuchung im Werk Zittau wieder in ihre Heimat zurück. Nachdem bereits am Dienstag der Motorwagen wieder das Rodachtal erreichte, kam am gestrigen Nachmittag auch schließlich der Steuerwagen in Dürrenwaid an und vervollständigte die Fahrzeugflotte somit wieder. Von der gestrigen Ankunft des Steuerwagens im und einer einmaligen Zugkomposition möchte ich euch nun einige Bilder zeigen:

Zunächst die Rückkehr des 998 744:







Noch befindet sich das Fahrzeug auf dem Schwertransporter.



Leihfahrzeug 796 724 der Hochwaldbahn wartet schon ungeduldig darauf den 998 744 wieder auf fränkische Gleise zu ziehen.



Führerstandsblick vom Hochwaldbahn-Schienenbus.





Dann war es endlich soweit! Nach 1 1/2 Jahren rollt 998 744 wieder über die Gleise der Rodachtalbahn.





Anschließend wurde noch etwas rangiert, um dieses einmalige Bild anfertigen zu können:



Gleich vier Schienenbusse (998 744-2 + 798 731-6 + 796 724-3 + 996 740-7) präsentieren sich vor dem Dürrenwaider Empfangsgebäude!

Am heutigen Donnerstag verließ dann schließlich das Leihfahrzeug (796 724) wieder das Rodachtal in Richtung Morbach im Hunsrück (Die letzten beiden Bilder (C) EFR):



Verladung im Bahnhof Dürrenwaid.



Fahrt auf der Kronacher Stadtautobahn in Richtung Lichtenfels.

MfG
Marius

Antworten:

Zitat
VT 612 115
Fahrt auf der Kronacher Stadtautobahn in Richtung Lichtenfels.


Interessant, was Ihr in Kronach unter "Stadtautobahn versteht ... ;-)

Schöne Aufnahmen, danke fürs Zeigen.

von nvf - am 04.07.2013 17:45
Servus Marius!

Danke für die schönen Aufnahmen. Interessant auch, wie der Schienenbus auf die Gleise wieder gelangt! Da braucht man Gott sei Dank keinen teuren Kran als Hilfe.

Allzeit gute Fahrt wünscht
Gabriel

von JimKnopff - am 04.07.2013 18:27
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.