Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 12 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 12 Monaten
Beteiligte Autoren:
223 061, Martin Pfeifer, Strojmistr, EKO TRANS, Russpeter

2 Bilder zur Abkühlung

Startbeitrag von Russpeter am 21.07.2013 12:35

Moin,

bei der Hitze heute mal 2 Bilder zur Abkühlung aus Grobau:

233 586 am FIR 51748 Januar 2011



233 486 und 232 909 am FIR 51772 Dezember 2010.

Antworten:

Wunderschöne Fotos, danke schön fürs zeigen.
Wievielfährt heute danoch auf der Strecke?

von EKO TRANS - am 21.07.2013 13:55
Abkühlung? Da wird einem ja richtig warm ums Herz, wenn man solche Klasse-Bildet sieht. Und dss bei 30° ...

von Strojmistr - am 21.07.2013 14:18
Servus,

also zur Abkühlung sind die Bilder wirklich nicht geeignet, da scheint ja auch die Sonne.

Zitat
EKO TRANS
Wunderschöne Fotos, danke schön fürs zeigen.
Wievielfährt heute danoch auf der Strecke?


...weniger als damals(R). Im Prinzip von den laufenden Umleiter-Güterzügen aus / nach NNR jene, die nicht nach XTCH fahren.

von Martin Pfeifer - am 21.07.2013 21:09
Zitat
Martin Pfeifer
Zitat
EKO TRANS
Wievielfährt heute danoch auf der Strecke?


...weniger als damals(R).





Wobei ich hoffe, daß der Güterverkehr Nürnberg/Regensburg-Hof-Nordost dann nach der Fertigstellung der Elektrifizierung NHO-DRC im Dezember 2013 wieder zunimmt. Derzeit gibt es ja mehrere eingleisige Abschnitte, die die Streckenkapazität einschränken. Außerdem wird die Relation dann attraktiver, weil aufgrund der dann elektrischen Traktion auf den Steigungen des Vogtlandes höhere Zuglasten gefahren werden können.

Gruß 223 061

von 223 061 - am 22.07.2013 18:09
Zitat
223 061
Zitat
Martin Pfeifer
Zitat
EKO TRANS
Wievielfährt heute danoch auf der Strecke?


...weniger als damals(R).



Wobei ich hoffe, daß der Güterverkehr Nürnberg/Regensburg-Hof-Nordost dann nach der Fertigstellung der Elektrifizierung NHO-DRC im Dezember 2013 wieder zunimmt. Derzeit gibt es ja mehrere eingleisige Abschnitte, die die Streckenkapazität einschränken. Außerdem wird die Relation dann attraktiver, weil aufgrund der dann elektrischen Traktion auf den Steigungen des Vogtlandes höhere Zuglasten gefahren werden können.

Gruß 223 061


Servus,

ich bin da skeptisch. Zum einen verpuffen die durchaus möglichen höheren Lasten im E-Betrieb, weil ja in Hof umgespannt werden muß - auf Dieselloks, die selben wie heute. Zum anderen ist die weitere Entwicklung des Strecken-Diesellok bei DB Schenker Rail Deutschland für mich ein gewaltiges Rätsel. Eine an für sich dringende größere Neubeschaffung wird seit Jahren immer wieder verschoben. Die Anzahl der Ludmillen ist auch endlich und hat eher abnehmende Tendenz. Bei Schenker's neigt man meiner Ansicht dazu, Züge eher elektrisch auf einem Umweg um Hof herum zu fahren, statt mit Diesel auf der kürzeren Strecke. Ein Beispiel dafür sind die Bedarfszüge mit Kohle aus Polen für das Zementwerk in Burglengenfeld. Die fahren mittlerweile mit E-Taktion bis Regensburg und nur noch das kurze Stück NROB - NMXH mit Ludmilla.

von Martin Pfeifer - am 22.07.2013 20:34

Ich sage mal: Jein.

Zitat
Martin Pfeifer
... ich bin da skeptisch. Zum einen verpuffen die durchaus möglichen höheren Lasten im E-Betrieb, weil ja in Hof umgespannt werden muß - auf Dieselloks, die selben wie heute.



Die Steigungen zwischen Regensburg/Nürnberg-Hof sind ja nicht so groß wie im Vogtland. Die Zuglast auf der Gesamtstrecke muß auf den steigungsreichsten Abschnitt und die dort eingesetzte Lok ausgelegt sein. Wenn Du also nicht mehr mit Diesel über's Vogtland mußt, können die Zuglasten durchaus gesteigert werden - es sei denn, man fährt mit dem Schraubeneimer ab NHO. ;-)



Zitat
Martin Pfeifer
Zum anderen ist die weitere Entwicklung des Strecken-Diesellok bei DB Schenker Rail Deutschland für mich ein gewaltiges Rätsel. Eine an für sich dringende größere Neubeschaffung wird seit Jahren immer wieder verschoben. Die Anzahl der Ludmillen ist auch endlich und hat eher abnehmende Tendenz.



Man will vermutlich abwarten, wie die 245er in Mühldorf laufen. Die Notlösung scheint erstmal die hier zu sein:

[20370.foren.mysnip.de]


Gruß 223 061

von 223 061 - am 22.07.2013 20:49
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.