Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 12 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 12 Monaten
Beteiligte Autoren:
Neuenmarkt, Martin Pfeifer, Vierkant, derSchlömener

Baustellenbedingte Fahrplanänderungen beim agilis-Zug Bamberg - Bayreuth - Weidenberg

Startbeitrag von derSchlömener am 25.07.2013 19:24

Hallo.

Täglich um 21:39Uhr verlässt ein agilis-Zug Bamberg und fährt über Lichtenfels, Kulmbach, Neuenmarkt und Bayreuth nach Weidenberg.
Diese Verbindug findet man im Fahrplan aber nicht als einen durchgängigen Lauf im Fahrplan bzw. in der Fahrplanauskunft, sondern als Zuglauf Bamberg - Bayreuth und Bayreuth - Weidenberg.

Dieser Zug hat derzeit auch etwa 20-30Minuten Verspätung.

Leider gab es bislang keinerlei Informationen an den Bahnhöfen hierzu.
Gerade eben habe ich auf der agilis-Seite folgende Information gefunden: [www.agilis.de]

... und hier: Bamberg / Bad Rodach - Bayreuth: [www.agilis.de]


Viele Grüße,
Johannes

Antworten:

Ja ja das Internet

Hauptsache das es dort steht, für den 08/15 Fahrgast oder den Senior ohne Internet ist das schlecht weil weder in Bayreuth noch and den Stationen nach Weidenberg was aushängt (Stand von heute Nachmittag 15:30)

von Neuenmarkt - am 26.07.2013 14:31
3 Minuten reguläre Wendezeit? Meines Wissens sind bei der Trassenkonstruktion bei einer Wende zwischen zwei Zügen 6 Minuten zu veranschlagen...

von Vierkant - am 26.07.2013 17:47
Bei uns geht alles was sonst net geht :)

von Neuenmarkt - am 26.07.2013 20:25
Zitat
Vierkant
3 Minuten reguläre Wendezeit? Meines Wissens sind bei der Trassenkonstruktion bei einer Wende zwischen zwei Zügen 6 Minuten zu veranschlagen...


Servus,

die Wendezeit ist vom Fahrzeug abhängig. Kurze Fahrzeuge habe eine kürzere als längere. Ich erinnere mich an den Einsatz der LVT's auf der Leipziger Waldbahn als S-Bahn. Der kam nur deshalb zustande, weil mit diesen Fahrzeugen (einteilig, nur LVT) eine Wendezeit von 2 Minuten möglich war, was einen 20-min-Takt mit 1 Tfz ermöglichte.

von Martin Pfeifer - am 27.07.2013 19:08
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.