Frankenpost - Link : Grube in Hof, Blick in die Zukunft, DB hofft auf Hof-München

Startbeitrag von Neuenmarkt am 31.07.2013 07:56

Antworten:

"Die Techniker zeigen sich rundum zufrieden mit ihrem Arbeitsplatz. Und Deutschlands oberster Bahnchef mit seinen Hofer Mitarbeitern."

Dann sollte Herr Grube mal die neuen Regiowerkstätten in Nürnberg (Rbf und Hbf) anschauen und dort das Gespräch suchen...

Grüße

von Cargonaut - am 31.07.2013 13:06
Vielen Dank für den Link!



Zitat
Frankenpost
Friedrich ging in einer Pressekonferenz auf die weitere Elektrifizierung ein. Die Kosten für die laufenden Vorplanungen zwischen Hof, Marktredwitz und der Landesgrenze zu Tschechien bezifferte er auf 15 Millionen Euro. "Die weitere Elektrifizierung ist für die Entwicklung des Schienenverkehrs eine zentrale Aufgabe", betonte Friedrich. Die Strecke nach Regensburg sei für den Güterverkehr von strategischer Bedeutung.


Das sollte er nicht zu laut sagen, sonst gibt es zu viel Bürgerproteste gegen den Ausbau. ;-)




Zitat
Frankenpost
Gute Perspektiven haben die 60 Mitarbeiter im Hofer DB-Werk. "Wenn hier künftig elektrische Züge enden, muss die Möglichkeit bestehen, diese vor Ort zu warten", sagte Grube im Gespräch mit Uwe Domke, dem Leiter von DB Regio Nordostbayern. Wie Domke erläuterte, laufen die Vorbereitungen dazu bereits.



Wird die Hofer Werkstatt denn in der Lage sein, 143er zu warten und zu reparieren? Etwas anderes wird ja erstmal nicht nach Hof kommen, und das auch nur alle 2h. Daß Schenker in der Hofer Regio-Werkstatt seine elektrischen Lokomotiven warten läßt, kann ich mir derzeit nicht so ganz vorstellen.

Was die beim FSX eingesetzten Hofer Zugbegleiter angeht, sehe ich keinen Unterschied, ob diese nun auf 612er oder Dosto eingesetzt werden. Warum sollte hier etwas auf andere Dienststellen übergehen? Anders schaut es jedoch bei den Regio-Tf aus. Wieviele der Hofer Regio-Tf haben die 143er?

Gruß 223 061

von 223 061 - am 31.07.2013 17:34
Zitat
223 061
Wieviele der Hofer Regio-Tf haben die 143er?


Auf sächsischer Seite stehen sicher auch keine Lokführer Schlange, um endlich auf 143ern zu fahren.. Man muss die Personale halt weiterbilden..


Spannend finde ich ja, dass man auf einmal groß verspricht, dass man sowohl nach Regensburg ALS AUCH nach Nürnberg elektrifizieren will. Nunja, zumindest will, und wollen kann man sehr viel ;-)

von Vierkant - am 31.07.2013 19:27
Zitat
Vierkant
Zitat
223 061
Wieviele der Hofer Regio-Tf haben die 143er?


Auf sächsischer Seite stehen sicher auch keine Lokführer Schlange, um endlich auf 143ern zu fahren.. Man muss die Personale halt weiterbilden..


Spannend finde ich ja, dass man auf einmal groß verspricht, dass man sowohl nach Regensburg ALS AUCH nach Nürnberg elektrifizieren will. Nunja, zumindest will, und wollen kann man sehr viel ;-)


Es ist halt Wahlkampf...

von Martin Pfeifer - am 31.07.2013 20:13
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.