Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
2rangerfan0, domos, Bahnwärter1848, Gradausfahrer, 628 245-2

Frage zu Bhf Bindlach

Startbeitrag von 2rangerfan0 am 23.08.2013 21:20

Servus Leute :)

Ich habe mal eine Frage zu "vergangenen Zeiten".

Prinzipiell war das Stw Bindlach ja mechanisch Nöll, wenn mich nicht alles täuscht.
Hört sich vielleicht etwas komisch an, aber ich bin heute im Microsoft Train Simulator die Strecke gefahren und Richtung Bayreuth waren dort Licht H/V-Signale aufgestellt.
Richtung Trebgast/Neuenmarkt-Wirsberg Formsignale.

Haben das die Programmierer im Spiel vermurkst oder war das wirklich so eine Kombination?

Anmerkung: Kiel -Flensburg gibt es auch beim MSTS und da stimmt alles ;)


Vielleicht könnt ihr mir da weiterhelfen :)

Andy

Antworten:

Hallo Andy,

mit Sicherheit haben da die Programmierer Murks gebaut. Bindlach hatte früher ein mechanisches Nöll-Stellwerk, das ja ein Stellen von Lichtsignalen (außer Vorsignalwiederholern) nicht ermöglicht. Erst seit dem 1. Juli 2009 gibt's das ESTW Bindlach, das aber - wie idR alle ESTW - mit Ks-Signalen arbeitet.

Gruß
Jan

von 628 245-2 - am 23.08.2013 22:08
Das dachte ich mir schon fast.

Das mechanisch und Licht nicht hinhaut, ist mir klar ;)

Abe man weiß ja nie, was da alles mal gebaut wurde.

In Windischeschenbach zum Beispiel steht Richtung Weiden ein Licht Vorsignal?
Was hat es damit auf sich?
Das normale Ausfahrtsignal ist ja ein Formsignal.

von 2rangerfan0 - am 23.08.2013 23:17
Zitat
628 245-2
Bindlach hatte früher ein mechanisches Nöll-Stellwerk, das ja ein Stellen von Lichtsignalen (außer Vorsignalwiederholern) nicht ermöglicht.

Falsch. Siehe z.B. Niederlindhardt und Geiselhöring sowie ehemals Laberweinting und viele andere Kandidaten, besonders im Osten gibts und gabs mechanische Stellwerke, bei denen Lichtsignale nachgerüstet wurden. Auch die schon angesprochenen Wiederholer gibts nur als Lichtsignalausführung...

Gruß domos

von domos - am 23.08.2013 23:47

Signal in NWB

Servus Andy,

in NWB steht Richtung NWDO ein Vorsignalwiederholer (erkennbar am weißen Zusatzlicht in Höhe des linkes Lichtes und der fehlenden Ne 2 Tafel). Außerdem fehlen ja auch die Signale Ne 3. Und der Bremsweg ist zum Hauptsignal ja viel zu gering für den Regelbremsweg. Das eigentliche Vorsignal für das Asig Richtung NWDO steht am Esig Höhe "Polier" (sieht man v.d. Straßenbrücke aus), etwa Km16,4.

mfg
gradausfahrer

von Gradausfahrer - am 24.08.2013 05:31
Was war denn da jetzt falsch an der Antwort von 628soundsoviel?

von Bahnwärter1848 - am 24.08.2013 13:18
Zitat
Bahnwärter1848
Was war denn da jetzt falsch an der Antwort von 628soundsoviel?


Dass prinzipiell auch Lichtsignale - und nicht nur Wiederholer - durch ein mechanisches Stellwerk gestellt werden können.

von domos - am 24.08.2013 14:17
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.