Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
15
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
TRAUMFRAU, Schienendreirad, Schwandorfer, Cargonaut, Sengenthaler, Gerald H, nix mehr, Strojmistr, Marcus798, Martin Pfeifer, Eisenbahner1, 183 001

hatte ich doch recht.....mit euren löschwahn !!

Startbeitrag von TRAUMFRAU am 28.08.2013 11:53

gruß und schöne Woche....eure TRAUMFRAU....:hot:

Antworten:

Fragst Du Dich warum ?

Schau mal in den Spiegel und pack Dich an der Nase.....

Marcus

von Marcus798 - am 28.08.2013 14:29
Servus,

wieso Löschwahn? Es wird doch nicht jeder Beitrag von Dir pauschal gelöscht. Siehe zum Beispiel dieser Beitrag vom Montag.

Und dann darf ich Dich an diese Regel für das Forum erinnern. Wenn ein Beitrag allzu deutlich dagegen verstößt und vor allem wenn vom gleichen User wiederholt dagegen verstoßen wird, ist es legitim, das hier jemand löscht.

Ich freue mich durchaus über Deine Sichtungen aus Hof, aber das was daraus von Dir gemacht wird, ist ein unwürdiges Kinderspiel.

von Martin Pfeifer - am 28.08.2013 15:42

topaktuelle meldungen werden gelöscht !!

gestern um 16.50h reingestellt :

16.50h hvle246 010-3+kessel ab Hof --> Süden ( als themenzeile )

und sowas wird gelöscht...!!

also was wollt ihr eigentlich....

würde mich echt mal interessieren..bitte um eure Meinung und Antworten...danke im voraus !!

gruß und schönen feierabend eure TRAUMFRAU :hot:

von TRAUMFRAU - am 28.08.2013 15:50

FAZIT!

Ich habe vorhin mit der Traumfrau telefoniert:

- Provokante Beiträge sollen in Zukunft nicht mehr erscheinen
- Sichtungen (egal ob mit oder ohne Link) werden dafür stehengelassen
- Traumfrau wird versuchen, Bilder ggf. direkt in die Beiträge einzubinden, wenn das für ihn ohne erheblichen Mehraufwand machbar ist
- Mittelfristig kann überlegt werden, das Schrate-Forum als eine Art Sichtungsforum für den nordostbayerischen Raum auszubauen und hier mehr zu integrieren

Ich bitte daher die anderen Moderatoren, nicht-provokante Beiträge nicht zu löschen (also z.B. konkrete Sichtungen usw.) und hoffe, daß alle User gut mit der Lösung leben können.

Auf daß dieses Kindergartenthema endlich vom Tisch ist!

Viele Grüße

Tobias

von Schwandorfer - am 28.08.2013 17:38

Resümee = Einzelentscheidung!

Hallo: Die meisten hier im Forum sind zwar offiziell nicht einverstanden mit den Methoden der besagten T-Frau, klicken aber kräftig in ihr herum und jetzt kommt sie doch noch die große Verbrüderung, wie hier von einem Moderator verkündigt wird: "Das Schrate-Forum als eine Art Sichtungsforum für den nordostbayerischen Raum auszubauen und hier mehr zu integrieren". Einzelentscheidung eines Moderators,
ohne jegliche Absprache mit den anderen Moderatoren geschweige eine Diskussion hier aufkommen zu lassen! Auch mein Betrag wurde hier gestern Abend gelöscht, warum? Werdet euch erst mal mal einig, wohin der Zug überhaupt fahren soll!

Ist wohl Zensur plus Kindergartenpolitik!

MfG
Schienendreirad

von Schienendreirad - am 28.08.2013 18:17

einfach schrecklich!

Ich verstehe die Löschungen ehrlich gesagt auch nicht. Ich glaube hier geht es wohl eher um ganz persönliche Befindlichkeiten, als um nicht regelkonforme Beiträge. Kurzum: ich find es ganz einfach Sch..., wenn hier Beiträge, die mir nützlich sein könnten einfach verschwinden! Es gibt nicht NUR Forennutzer, die sich für Verkehrspolitik interessieren, sondern auch mit der einen oder anderen Sichtungsmeldung etwas anfangen können! Es wäre schön, wenn der/die Moderator(en) auch mal an diese Leute denken und nicht nur in den eigenen Bahnen. Wenn ich an der Strecke stehe und mobil Informationen abrufen will, will ich nicht alle möglichen Foren abrufen und bin daher DANKBAR, wenn auch mal etwas verlinkt ist. Wenn das nicht in eurem Sinn ist, brauch ich hier nicht mehr ins Forum schauen.

Sehr nachdenkliche Grüße

Michael

von Strojmistr - am 28.08.2013 18:40

Lesen will gelernt sein!

Zitat

und jetzt kommt sie doch noch die große Verbrüderung, wie hier von einem Moderator verkündigt wird: "Das Schrate-Forum als eine Art Sichtungsforum für den nordostbayerischen Raum auszubauen und hier mehr zu integrieren". Einzelentscheidung eines Moderators,


Ich schrieb "mittelfristig kann überlegt werden". Damit ist noch gar nichts entschieden, festgelegt oder sonstwas. Es ist eine Anregung, eine Idee. Aber Lesen will gelernt sein.

Zitat

ohne jegliche Absprache mit den anderen Moderatoren


1. Muß ich beim Anbringen einer Idee keine anderen Leute fragen.
2. Weißt Du gar nicht, was hinter den Kulissen läuft.

Zitat

Ist wohl Zensur plus Kindergartenpolitik!


Sozialkunde 6. Zensur kann nur der Staat ausüben.
Ansonsten trifft es Kindergarten ganz gut. Und ich hab keine Lust, mich jeden Tag als Kindergärtner zu betätigen - hab nebenbei nämlich noch was anderes zu arbeiten. Und jetzt ab in die Malecke!

Viele Grüße

Tobias

von Schwandorfer - am 28.08.2013 18:41

Zensur 6 (Sozialkunde) unbenutzt an Dich zurück!

Hallo Schwandorfer,
Zensur (Informationskontrolle) kann nicht nur der Staat ausüben, sondern auch Moderatoren in Foren oder Redakteure in Zeitungen können das! Unliebsame Meinungen oder Anschauungen von Usern, die nicht den Ideal- und Wunschvorstellungen entsprechen, die macht man auf diese Art und Weise ganz leicht Mundtod. Daher gebe ich die Zensur 6 (Sozialkunde) unbenutzt an Dich, zur eigenen Verwendung, zurück!

MfG
Schienendreirad

von Schienendreirad - am 28.08.2013 19:10

Re: Zensur 6 (Sozialkunde) unbenutzt an Dich zurück!

Was mir persönlich auffällt, ist der Umgangston von einigen Mitgliedern. Von den Gluckscheißern angefangen bis zu denen, die beleidigend werden, weill Sie immer recht haben und alle anderen Dumm sind. Normale Diskusionen sind so gut wie nicht mehr möglich. Was stören mich ein paar Links in irgendein anderes Forum. Wenn es mir nicht passt, lese ich darüber hinweg. So was nennt man ausfiltern von Informationen. Was der eine Interessant findet, ist für den anderen Müll.
Also alles etwas lockerer Sehen und enstpannter Reagieren und schon wird der Ton freundlicher und Ihr lebt länger.
Unser Hobby, bzw. unsere Interesse rund um die Bahn ist doch viel Interessanter, als wertvolle zeit in sinnlosen Streit zu verbringen.
Und auch die Mods haben bestimmt anderes zu tun.

von Eisenbahner1 - am 28.08.2013 19:25

Meine Meinung

Zitat
TRAUMFRAU

würde mich echt mal interessieren..bitte um eure Meinung und Antworten...danke im voraus !!

gruß und schönen feierabend eure TRAUMFRAU :hot:


Also ich bin für Sichtungsmeldungen und Bilder dankbar, jedoch muss das nicht per Link in ein Unterforum passieren.

Ich präsentiere meine Bilder ja auch nicht per Link zu DSO oder EFV.

Wenn die Traumfrau was posten will, dann kann sie das wie jeder andere hier tun.

Wo ich eine Verlinkung nicht schlecht finde, sind z.B. die Verweise ins HiFo, wo man nicht selber der Autor ist. Mehr aber auch nicht.

Ein Untersichtungsforum brauch ich nicht, das NOBF ist gut so wie es jetzt ist.
Wenn die Nummer mit dem täglichen Sichtungssammelbeitrag beibehalten wird, ist das völlig austreichend.

Du kannst ja von miraus dein Forum in deiner Signatur verlinken, jedoch sollten die Beiträge halt einen Inhalt aufweisen, wo man nicht weiter rumklicken muss.

Und an die anderen:

Dieses ewige Rumgemecker, dass Beiträge von den Mods gelöscht werden ist armseelig, es gibt hier Regeln und Moderatoren, die darauf achten sollen, dass diese Regeln eingehalten werden.

Es beschwert sich ja auch keiner, wenn die Bahn ein Graffitti von einer Lok entfernt, nur weil sich der "Künstler" doch was dabei gedacht hat.

Gruß Thomas

von 183 001 - am 28.08.2013 19:25

www.warumdennned.

Servus,

löschen wenns wem nicht passt? Warum nicht?

Schaut euch doch mal dieser verkümmerten Staat BRD an.
Es stagniert nur wo er kann. Er stümpert nur so in Veränderungen herum.

Demokratie?
Ja die kann sein. Aber nicht eine Demokratie, wo ein jeder mit seinem Scheiß irgendwas blockiert, versaut oder zerweicht!

Auf DEUTSCH!!! (und nichts anderes ist das heutzutage):
jeder kann mit seinem Furz alles zum erliegen bringen.

Demokratie heißt bei mir, die Mehrheit !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! entscheidet.
Aber im Lande Änschi (=Das Pfund oder Mutti) kann jeder einzelne mitbestimmen, wird gehört und am Ende weiß keiner mehr was gewollt wurde. Zeit und Geld sind sonst wo verraucht.

Ganz einfach: wenn 60% Nein sagen haben 40% das Nachsehen. Ende.

Wir werden nach diesen Wahlen, bei denen erneut nur Nieten (->nichts wählbares!) aufgestellt sind, womöglich eine große Koalition bilden müssen, unter der sich wieder nichts grundlegendes ändern wird.

Die Idee, das Schratenforum als Unterforum "Sichtung" einzurichten, ist gar nicht mal so schlecht.
Dann müßte man nur noch ein Forum für links gründen, und eines für den ganzen Frankenpostscharrn und sonstigen Zeitungsgelinke.
Dann wirds im NOBF gleich zappenduster. Gibt ja kaum noch echte Beiträge...

malo

von nix mehr - am 28.08.2013 19:57

zum wievielten Mal der Hinweis?

Zitat
TRAUMFRAU
also was wollt ihr eigentlich....


Sichtungen ohne dass ich erst in irgend ein anderes Forum wechseln muß. Mach ne Signatur mit einem Link zu deinem Forum und gut ist es. Aber das wurde dir schon mehr als einmal erklärt, würde ich mal sagen.

Grüße

von Cargonaut - am 28.08.2013 20:53

Re: Ich kann mit dem, was Tobias schreibt, ganz gut leben

Das NOBF verkümmert mittlerweile zu einem toten Ort, fast nur noch mit Links zur Frankenpost und DSO-HiFo. Nach alldem, wie mit brandaktuellen Meldungen in den letzten Wochen umgegangen wurde, habe ich auch die Lust verloren, Sichtungen oder gar Bilder einzustellen.

Leute !! Was ist dran schlimm, wenn hier eine Vielfalt von Meldungen steht, sei es Link zu Schienenschraten oder die Entwicklung zu Fernbuslinien in der Region - jeder kann sich anklicken, was ihm interessiert. Und wenn jemand bei TRAUMFRAU der Kamm schwillt, soll der den Finger vom Beitrag lassen. Keiner zwingt zum Lesen aller Beiträge !!
Zahlreiche meiner Aufnahmen wurden nur durch Info von TRAUMFRAU möglich, so auch gestern der hvle-Kessel. Wenn ihr das nicht hier wollt, so können Euch Züge aller Art hier gestohlen bleiben. Und ich kann gern drauf verzichten, zu lesen, dass der Bf XYZ zum zweiten mal versteigert wird oder dass der Autor eines historischen Berichts in der Frankenpost vorgestellt wird.

Machen wir doch das NOBF gleich dicht. Dann ist alles schön sauber... Das einzige, was mir dann fehlen würde, ist die GZ-Vorschau von Cargonaut. Hier kann man sich aber vielleicht mit einem E-Mail-Verteiler oder mit einem Umzug zu den Schienenschraten behelfen...

Gute Nacht !

von Gerald H - am 28.08.2013 21:22

Re: Ich kann mit dem, was Tobias schreibt, ganz gut leben

Dass das NOBF in letzter Zeit etwas verkümmert ist, dieser Einschätzung muss ich mich leider anschließen, es war hier in UNSEREM Forum schon mal mehr an aktuellen Infos zum aktuellen Bahnbetrieb zu erfahren und in Form von Fotos zu sehen. Das finde ich persönlich sehr schade.

Vor einiger Zeit wurde mal damit begonnen, die Sichtungsmeldungen tageweise zu bündeln, das fand ich sehr gut; z.B. im Mittenwaldbahnforum läuft es ja ebenso, wie ich beim Reinspitzen heute wieder entdeckt habe... und hui... wie viele Sichtungen da Tag für Tag gemeldet werden. Wobei es bei derlei Sichtungsmeldungen, die ja, wie auch Gerald schreibt, für einige hier sehr nützlich sind.

Dass es aus den verschiedenen Regionen des "NOBF-Landes" mehr oder weniger Meldungen gibt liegt letztlich an UNS usern selbst, weshalb ich Euch gerne ermuntern möchte, gleich aus welcher Ecke Ihr seid, UNSER Forum weiterhin mit Informationen rund um unser gemeinsames Interessengebiet zu füttern. Wenn das Thema dann für den einen oder anderen nicht von Interesse ist, dann braucht er ja auch nicht reinklicken.

von Sengenthaler - am 29.08.2013 17:26
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.