Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Sebastian D, Martin Pfeifer, Der-Nürnberger, Der Wasserlose, 628 245-2

Augustrückblick zweiter Teil (m19B)

Startbeitrag von Sebastian D am 02.09.2013 19:39

Nun auch der 2. Teil:

Samstag, 17.8.
RB nach München in Seeg


RB aus München in Seeg


Und noch eine Augsburger RB


233 572 mit dem 51683 in Vilesck am 21.8.13


Einmal muss man auch in Ahlten gewesen sein. War sowieso für das ganze Land schlechtes Wetter angesagt ;)

151 124 Richtung Lehrte am 23.8.13


Doppel 151 mit Faals in die andere Richtung


Redler-Service nach Hannover/Seelze


Am nächsten Tag wurde nochmal die hannoversche Güterbahn besucht. Die Ausbeute ließ zu wünschen übrig.
140 637 in Misburg


Und eine Class 66


Weiter Richtung Norden:
112 141 fährt in Hamburg nach Lübeck ab


Eine 146 vom Metronom allerdings nach Uelzen


Gegenzugschaden in Blankenese


Michelblick


Auf dem Hp Landungsbrücken


Syltshuttles und ICs bei Klaxbüll:












Noch eine NOB


Fertig.
Grüße Sebastian

Antworten:

Gefällt, danke fürs Zeigen!

Gruß
Jan

von 628 245-2 - am 02.09.2013 20:01
Hallo,

sehr schöne Bilder.Danke fürs zeigen.

Gruß,
Alexander

von Der Wasserlose - am 03.09.2013 14:07
Servus,

ein sehr schöner Rückblick ist das geworden. Nur in Blankenese hattest Du keinen "Gegenzug"-Schaden - die beiden Züge sind schlicht und ergreifend gleichzeitig, aber nicht genau passend synchronisiert, eingefahren.

von Martin Pfeifer - am 03.09.2013 16:46
Danke an euch!


Zitat
Martin Pfeifer
Nur in Blankenese hattest Du keinen "Gegenzug"-Schaden - die beiden Züge sind schlicht und ergreifend gleichzeitig, aber nicht genau passend synchronisiert, eingefahren.


Schöner wärs gewsen, wenn man noch die Front sehen würde ;)

Grüße Sebastian

von Sebastian D - am 03.09.2013 17:59
Zitat
Sebastian D
Danke an euch!


Zitat
Martin Pfeifer
Nur in Blankenese hattest Du keinen "Gegenzug"-Schaden - die beiden Züge sind schlicht und ergreifend gleichzeitig, aber nicht genau passend synchronisiert, eingefahren.


Schöner wärs gewsen, wenn man noch die Front sehen würde ;)

Grüße Sebastian


Servus,

das die zeitlich perfekt synchronisierte Einfahrt beider Züge viel schöner ist, kann ich mir durchaus vorstellen. Nur der Begriff "Gegenzug"-Schaden ist hier falsch am Platze, weil der auf Gleis 3 einfahrende Zug aus Wedel ja in die gleiche Richtung fährt wie der aus Hamburg-Altona einfahrende Zug. So etwas zeitlich perfekt abgestimmt hinzu bekommen, erfordert einfach viel Glück und Ausdauer.

von Martin Pfeifer - am 03.09.2013 20:38
Zitat
Martin Pfeifer
Servus,

das die zeitlich perfekt synchronisierte Einfahrt beider Züge viel schöner ist, kann ich mir durchaus vorstellen. Nur der Begriff "Gegenzug"-Schaden ist hier falsch am Platze, weil der auf Gleis 3 einfahrende Zug aus Wedel ja in die gleiche Richtung fährt wie der aus Hamburg-Altona einfahrende Zug. So etwas zeitlich perfekt abgestimmt hinzu bekommen, erfordert einfach viel Glück und Ausdauer.


Ich hab nur fünf Minuten gebraucht


Grüße

von Sebastian D - am 04.09.2013 08:24
Hallo Sebastian,

danke für Deine schönen Bilder. Sind zwar bekannte, aber lange nicht mehr gesehene Motive aber für mich auch bisschen was Neues dabei. Abwechslung tut gut.

VG

Der-Nürnberger

PS: Auf Sylt war ich in der 1. Augustwoche auch, leider nicht zum fotografieren sondern zum Urlauben mit Familie ;-)

von Der-Nürnberger - am 04.09.2013 19:40
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.