Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
11
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Eisenbahner1, Martin Pfeifer, Joachim Piephans, Stilllegungskandidat, 183 001, Blackender, 223 061

Wochenrückblick KW39: HLB, MRB, Sunrail, BUGA, BBL, HGK, Press 01.5... [mvB] Out of Area

Startbeitrag von 183 001 am 29.09.2013 18:36

Hallo Welt.

Hier gibt es den Rückblick auf meine letzte Woche.
Die KW39 war die erste Woche mit meiner neuen Kamera, der Sony A77. Leider musste ich jedoch erstmal mein Sigma Objektiv einsenden, da es für die Sony A77 ein Update brauchte, da Sigmal wohl eine Serie der HSM Objektive mit Ultraschallmotoren produziert hat, die mit der AF Software der neuen A77 nicht klar kommen, meins war eines davon. Aber der Service ist bei Sigma kostenlos und ich bin mit denen sehr zufrieden. Ich habe da mit mehreren Wochen gerechnet, jedoch ging das ratzfatz. Montag eingeschickt, Freitag war es schon wieder da und funktioniert super. Die Woche musste ich mit meinem alten Tokina 28-70 Makro-Objektiv "überleben" aber es ging. Nach kurzer Eingewöhnungsphase war die Bedienung der Kamera verinnerlicht und begiester bin ich vorallem von den "Nachtfähigkeiten" alle Bilder hier sind ohne Stativ entstanden...Mittlerweile habe ich mich auch an den OLED Sucher gewöhnt.

Montag:
Auf dem Weg nach Bonn wurden in Stockhausen bzw. Leun die HLB Züge von und nach Limburg aufgenommen.


Interessante Lampenkonstruktion...


Leun




Mittwoch:
Am Mittwoch ging es ins Land der Frühaufsteher.
MRB in Bebitz


und in Trebitz


Nachmittags wurde mal etwas Straßenbahn dokumentiert. Hier ein Bild, der Rest ist im Trambahnforum
[www.drehscheibe-foren.de]


182 006 in Magdeburg-Neustadt


140 002 stand am Abend im Bahnhof und wartete auf die Weiterfahrt. (Tja, das wäre mit der A700 nur mit Stativ was geworden)


143 158 mit RB nach Dessau


und noch ein Trambild


Die Konkurrenz am Busbahnhof


Donnerstag:
In Burg:
ICE gen Berlin


182 013 am RE


Dann ging es weiter nach Königsborn:
232 550 schlummerte im Abstellbereich vom Gleisbauwerk


260 503 von Northrail rangierte im Bahnhof.


In Barleben: RB nach Wolfsburg


In Magdeburg standen noch 4 Schrott-Loks im Hafen, darunter auch 232 800 und warten auf den Vollstrecker... Der Himmel passte gut zur Stimmung...


Samstag: Dann wieder mit dem Sigma 18-250 HSM Objektiv...
Bei der üblichen Runde wurde BBL 225 100 im Gbf von Zwickau gesichtet. Dieser wurde dann am Bogendreieck aufgelauert. Zuvor kam noch die VBG




Anschließend ging es nach Mosel für die 01.5 mit dem Sonderzug.
Am VW Werk kam HGK 185 606 eingefahren und rangierte ins Werk


01 509 kam pünktlich gen Zwickau des Weges


gefolgt vom Container mit Press 204 013 und 010


Sonntag:
Heute konnte noch bei Cainsdorf 112 565 mit dem Leerzug gen Schwarzenberg aufgenommen werden.


Bonus:
Hier noch ein paar Bilder aus Köln vom Montag








Das war es.

Gruß Thomas

Antworten:

Servus,

ein schöner Bilderbogen, vor allem die Aufnahme der zu verschrottenden Ludmilla in Magdeburg vom 26.09. ist echt klasse.

von Martin Pfeifer - am 29.09.2013 19:36

Re: Schrottloks

Klasse Bild !

Gruss

von Blackender - am 29.09.2013 19:38
Sehr schöne Bilder.
Aber ein Bus, zwei Straßenbahnen, 1 Schiff und der Dom zu Köln. Wackelnder Zeigefinger. ;-)

von Eisenbahner1 - am 29.09.2013 20:10
Zitat
Eisenbahner1
Sehr schöne Bilder.
Aber ein Bus, zwei Straßenbahnen, 1 Schiff und der Dom zu Köln. Wackelnder Zeigefinger. ;-)


Servus,

ich habe mir die Exif-Daten einiger Bilder angesehen. 1/15 sec aus der Hand kann also auch die beste Digitalkamera nicht, andrerseits ist es schon faszinierend, wiewenig Rauschen hier bei ISO 6400 zu erkennen ist.

von Martin Pfeifer - am 30.09.2013 07:27
Es war ironisch ein wackelnder Zeigefinger gemeint. So sind die Bilder doch Klasse.

von Eisenbahner1 - am 30.09.2013 09:43

Sehr schöne Bilder - Apropos Schrottloks/Zukunft Ludmillen ...

Vor einiger Zeit hatte ich mal beiläufig das DSO/EK-Gerücht erwähnt, daß angeblich 30 Stück der BR 233 neu untersucht werden sollen.

[20370.foren.mysnip.de]


Der Vollständigkeit halber sei deshalb auch noch das neueste DSO-Gerücht erwähnt, nämlich daß die Arbeiten an der "Baumusterlok" wegen des "maroden Zustands" abgebrochen wurden und nun gar nicht klar ist, wie es mit den Ludmillen weitergeht. Die Zeit arbeitet jedenfalls gegen sie. Es wäre daher sehr hilfreich, wenn hierzu mal jemand eine verläßliche Info hätte.

Danke.


Gruß 223 061

von 223 061 - am 30.09.2013 20:04

Bis auf eines, schöne Bilder

Die Bilder sind toll, bis auf das Foto der Gummibahn. Man sollte denen keine Plattform geben, zumindest nicht in einem Eisenbahnforum und schon gar nicht dieses Unternehmen.
Wie sieht es da eigentlich mit einem Tarifvertrag aus? Ach ne, braucht es ja nicht, muss ja alles schön billig sein.

von Stilllegungskandidat - am 01.10.2013 12:43

Re: Bis auf eines, schöne Bilder

Zitat
Stilllegungskandidat
Die Bilder sind toll, bis auf das Foto der Gummibahn. Man sollte denen keine Plattform geben, zumindest nicht in einem Eisenbahnforum und schon gar nicht dieses Unternehmen.
Wie sieht es da eigentlich mit einem Tarifvertrag aus? Ach ne, braucht es ja nicht, muss ja alles schön billig sein.


Also da sollte mal jemand den Psychater wechseln, oder erst mal besuchen. Erst wird sich aufgeregt, wenn mal keine Lok auf dem Bild ist, dann wenn sich nicht an irgendwelche Themenerstellregeln halten.
Nun der Höhepunkt: Vor Veröffentlichung sollte (oder ist es schon ein Muss, damit man nichts falsch macht) man sich über den Tarifvertrag der darauf Beteiligten EVU Informieren. Nur wenn die Mitglieder mit diesem EInverstanden sind, dürfen Bilder gezeigt werden. Ja gehts noch? Was kommt als Nächstes? Auswahl nach Hautfarbe, Geschlecht oder Aussehen? Ironie war ja nicht zu Erkennen. Eiferer sollten manchmal erst mal bis 10 Zählen und tief Luft holen. Mich wunderts, das dieser Eintrag noch nicht kommentiert wurde.

von Eisenbahner1 - am 02.10.2013 14:22

Re: Bis auf eines, schöne Bilder

Zitat
Eisenbahner1
Zitat
Stilllegungskandidat
Die Bilder sind toll, bis auf das Foto der Gummibahn. Man sollte denen keine Plattform geben, zumindest nicht in einem Eisenbahnforum und schon gar nicht dieses Unternehmen.
Wie sieht es da eigentlich mit einem Tarifvertrag aus? Ach ne, braucht es ja nicht, muss ja alles schön billig sein.


...
Mich wunderts, das dieser Eintrag noch nicht kommentiert wurde.


Vielleicht deswegen, weil dieser Eintrag so überdeutlich danebenliegt, wie Du ja erkannt hast. Mit solch fundamentalistischen Einstellungen dürfte man gar nichts mehr zeigen:
- keine Containerzüge im Hinterland-Verkehr, die bringen nämlich die Fernostware ins Land, die hier ganze Industrien kaputt gemacht hat.
- keine x-beliebigen Drittanbieter im Gv, denn deren Lokführer sind z.T. auch schlecht bezahlte Lohnkutscher
- keine Ludmillas, denn das sind Dreckschleudern
- keine DB, denn das ist der Monopolist
- keinen Autotransportzug, denn ...
- keinen Safran-IRE, denn das ist steuerfinanzierter Fernverkehr
- ...

Man kann es wirklich auf die Spitze treiben, aber das scheinen wohl alle hier durchschaut zu haben.

Ich persönlich fand das Bild vom Bus durchaus interessant. Das zeigt nämlich, daß Anbieter und Subunternehmer nicht die letzte Karre nehmen, sondern durchaus in Komfort (in den Grenzen des Busverkehrs) und Erscheinungsbild investieren.

Gruß,
Joachim

von Joachim Piephans - am 02.10.2013 15:20

Re: Bis auf eines, schöne Bilder

Danke. Du hast es viel Besser ausgedrückt als ich. Bin halt nur ein kleiner Fdl. ;-)

von Eisenbahner1 - am 02.10.2013 16:00
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.