Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
BD Regensburg, Mannerl, Bimmelbahnfan

Abfahrt/Ankunft Regensburg 1988

Startbeitrag von BD Regensburg am 06.10.2013 15:02

Hallo!

Im Historischen Forum auf Drehscheibe gibt es einen Abfahrts- und Ankunftsplan von Regensburg 1988.

[www.drehscheibe-foren.de]

Es ist wirklich interessant zu sehen welche durchgehenden Verbindungen es gab, so z. B. konnte man aus Hof nachts nach München und war frühmorgens dort, eine perfekte Verbindung gerade für Wochenendpendler.
Man konnte nachts auch nach Rostock oder Warschau fahren.

Ist es nicht verrückt dass vor der Wende mehr Züge in den Osten fuhren als heute?

Der Taktverkehr im Regionalverkehr war klar eine Verbesserung, der Fernverkehr hat sich abseits der Magistralen verschlechtert durch die Reform des Fernverkehrs durch den Bund und die fehlende Finanzierung von dieser Seite.

Antworten:

Oh ja, den nächtlichen D-Zug kenn ich auch noch. Hab den während meiner Grundwehrdienstzeit in Freising oft genommen. Das war noch bequemes Reisen.

von Bimmelbahnfan - am 06.10.2013 18:05
naja also der heutige Fahrplan (FV) ist mir lieger als das Gewurschtle von damals. Interessanterweise sind die Zeite fast identisch als die heutigen - zumindest auf der Hauptstrecke von Würzburg nach Passau.

von Mannerl - am 07.10.2013 19:34
Zitat
Mannerl
naja also der heutige Fahrplan (FV) ist mir lieger als das Gewurschtle von damals. Interessanterweise sind die Zeite fast identisch als die heutigen - zumindest auf der Hauptstrecke von Würzburg nach Passau.


Das sehe ich anders, denn heute sind weite Teile des Landes frei von Fernverkehr und z. B. die Strecke von Regensburg nach Hof und Sachsen/Berlin.
Keine direkten Züge mehr und das ist viel schlechter als zu Zeiten des Eisernen Vorhangs, auch was die Zugverkehre nach Osteuropa betrifft.

Besser wäre ein Fahrplan von Anfang der 90er gewesen, wo es schon IR-Taktverkehr gab und auf der Passauer Strecke der EC unterwegs war, quasi genauso im Takt wie jetzt die ICE.

von BD Regensburg - am 07.10.2013 20:49
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.