Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Martin Pfeifer, Sengenthaler, Valera.G

Rückblick KW 40 (9B)

Startbeitrag von Valera.G am 06.10.2013 18:07

Am Donnerstag war die 52 der FME aus Nürnberg nach Weiden zu OWS unterwegs.

kurz vor Weiden


Rückfahrt ging über Kirchenleibach. Aufgenommen in Pressath.



Heute am Sonntag (06.10.2013) war ein Bauzug mit 232 SGL und einer Voith Maxima angekündigt. Doch der Zug kam mit +240 in NWDO an.
Um 13:23 Uhr war ein Autozug mit 233 357 aus XTCH nach NNR in Weiherhammer zu sehen.



nach der Kreuzung mit 612 ging es weiter nach NNR.



und dann kam die SGL fuhre als überraschung war die V270.10 dabei. Aufgenommen bei Röthenbach.



612 158 als RE aus Neustadt/WN nach Nürnberg Hbf. in Freihung.



Dann wurde ganz spontan entschieden nach Reuth b. Erbendorf zu fahren.

um kurz nach 16 Uhr kam der 56743 mit 232 284 aus NNR nach NMR in Reuth b. E. durch.



kurz danach kam der 3 fache 610er (610 019, 610 009 und 610 004) als RE HNO-NRH. Immer wieder schön diese dreifach Leistung.



In Weiden wurden ein kleiner zwischen stop gemacht um ein paar MFS wagen bei OWS abzuholen. Um kurz nach 17 Uhr Bretterte das SGL Gespann in Reuth bei Erbendorf durch Richtung Norden.



So das wars wieder mal von mir, wünsche jedem noch ein schönes Wochenende.
Grüße Valera.

Antworten:

"SGL-Fuhre"

Servus,

tolle Bilder mit den 3 Dieselloks V300+V500+V270 (das ergäbe in Summe ja über 10.000 PS).
So ein Gespann kriegt man selten vor die Linse.

Danke fürs Zeigen!

Gruß vom Sengenthaler

von Sengenthaler - am 06.10.2013 18:26
Servus,

schöne Bilder, Danke für's Zeigen. Nur ein kleiner Hinweis: die Rückfahrt der 52 8195 führte über Kirchenlaibach.

von Martin Pfeifer - am 06.10.2013 20:52
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.