Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Der Wasserlose, Christian Bartels, Zugbeobachter, 628 245-2

115 278 am PbZ und zwei Überraschungen in Nürnberg Hbf (m3B.)

Startbeitrag von 628 245-2 am 16.10.2013 20:56

Hallo Leute,

da ich derzeit mal wieder in Nürnberg weile, ging es heute Abend spontan zum PbZ. Welcher das ist, weiß ich nicht. Ich tippe aber auf den 2486.
Direkt nach meiner Ankunft stand jedoch noch nix auf den Gleisen 10 und 11 des Nürnberger Hauptbahnhofs, erst ein paar Minuten später rollte der PbZ dann von 115 278 geführt ein:


Während ich also am Rumprobieren war, wie der Zug am besten zu fotografieren ist, sah ich aus dem Augenwinkel eine Zugbewegung am östlichen Bahnsteigende: 217 002 rangierte in den Personenbahnhof, wo sie an Gleis 16 zum Stehen kam:


Ich überlegte, was sie wohl bespannen könnte, als kurz darauf ein Sonderzug, geführt von 193 802 und bestehend aus historischen Wagen der PEF und IGE, auf Gleis 17 einrollte:

Ach ja... das Zugziel wird es so niemals an einer Vectron zu sehen geben :D

Meine Vermutung, dass die 217 diesen Zug übernehmen könnte, traf nicht ein, da sie kurz nach Einfahrt des Sonderzuges Hp 2 bekam und gen Osten entschwand. Der Sound war einfach genial, das nenne ich Musik! :-)

So weit für heute - Grüße aus Nürnberg
Jan

Antworten:

Sonderzug mit der Vectron

Der Sonderzug mit den schicken Wagen von IGE und PEF kam aus Richtung Österreich und hatte eine Verspätung von über 100 Minuten. Woher kam das Zügle genau?
Die Wagen gingen als Lr wieder zurück nach Passau.

von Zugbeobachter - am 17.10.2013 07:08

Der IGE-Sonderzug kam aus Bulgarien

Hallo zusammen,

der abgebildete Sonderzug war der IGE/SWR-Eisenbahn-Romantik-Sonderzug aus Bulgarien (mit Zwischenstationen in Serbien und Ungarn).

Die Verspätung entstand durch einen Schaden an der Zuglok 01 533 in Österreich, die wegen eines Defekts an einer Schmierleitung und daraus folgend eines kaputten Lagers den Zug nicht mehr selbst weiter befördern konnte.
So konnte glücklicherweise kurzerhand der Vectron 193 802 als Ersatzlok bis nach Nürnberg organisiert werden.

Viele Grüße

Christian

von Christian Bartels - am 17.10.2013 09:26
Hallo,

Bilder gefallen mir sehr gut. Daumen hoch

Grüße aus Alzenau,

Alexander

von Der Wasserlose - am 17.10.2013 20:07
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.