Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Michael G, Cargonaut, Martin Pfeifer, Der-Nürnberger, Joachim Piephans

[840]: Sechsachser im Einsatz (m5B~2,5MB)

Startbeitrag von Michael G am 23.10.2013 08:30

Hallo zusammen,

letzten Samstag zeigte sich der "goldene Oktober" von seiner schönsten Seite und auch im Frankenwald haben die wenigen Laubbäume für kurze Zeit ihr schönstes Gewand angelegt. Und so galt es mal wieder, die schönen Maschinen der Baureihe 151 bei der Arbeit auf den Rampenstrecken zu dokumentieren. :-)


Los geht's am "Morgen-Klassiker" ehem. Blockstelle Leinemühle - die frisch keramolversiegelte 151 022 drückt den Engelsdorfer Güterzug 51647 über die Nordrampe.


Szenenwechsel nach Lauenstein. Der Blick auf die Mantelburg in voller Herbstpracht ist eigentlich Pflicht um die Mittagszeit. Ab 12 waren auch fast alle Schatten verschwunden, als der Seddiner 51713 die Bühne betrat. Mit einer Last von 1500 t an diesem Tag waren somit beide Schiebe-51er gefordert, den Zug ab Probstzella über die Rampe zu wuchten. 151 029 leistet der 185 050 Vorspann - das Zugende übernahm wieder 151 022.


Wenn es um Herbstfärbung geht, darf natürlich die Bastelsmühle nicht fehlen. Um eins Mittag passte der Sonnenstand gerade noch so, als 151 029 den 42156 "Hangartner/DB Schenker" über den südlichen Rampenabschnitt nachschob.


Danach Wechsel auf den Hügel gegenüber - schließlich stand in Pressig noch der Stunden verspätete "TXL-Papierzug" und wartete auf Schiebeunterstützung. 151 029 in Aktion hinter dem 48804.


Als letzter Anlaufpunkt des Tages wurde die ehemalige Blockstelle Kohlmühle gewählt. Dort zeigen sich gerade die Buchen am Flusslauf der Hasslach in ihren schönsten Farben. Um diese Jahreszeit hat man an diesem Motiv allerdings lichttechnisch nur ca. 30 Minuten Zeit, um das Bild in den Kasten zu kriegen! An diesem Tag war der "Walter" mit -50 Minuten im Zulauf - somit könnte es doch klappen - und siehe da ... 151 029 mit der Schiebeleistung am 42144! :-)

Das soll's gewesen ... viele Grüße,

Michael

Antworten:

Re:

Sehr schön, wunderbare Aufnahmen in bester Tradition der klassischen Frankenwaldrampen-Lichtbildnerei!

Gruß,
Joachim

von Joachim Piephans - am 23.10.2013 08:59
Hallo Michael,

sehr schön! Auch Carl Bellingrodt hätte seine Freude dran.

Da müsste ich auch mal wieder hin.

VG

Der Nermbärcher

von Der-Nürnberger - am 23.10.2013 10:14
Servus Michael,

auch von mir herzlichen Dank für diese wunderschöne Bilderserie!

von Martin Pfeifer - am 23.10.2013 19:22
Schicke Bilder Michael! Jetzt wird es mal Zeit, dass ich auch da oben mal aktiv werde.

Grüße

von Cargonaut - am 24.10.2013 07:55

Re: [840]: Danke Euch allen! ...

@Kay: Einfach bescheid sagen, vielleicht hab ich auch grad Zeit ... ;-)

Grüße, Michael

von Michael G - am 25.10.2013 06:17
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.