Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
derSchlömener

Termin: 8. 11. Kloster Banz: Dialogforum - Bahn - Fahrgastverband ProBahn und Fahrgäste zum Franken-Thüringen Express

Startbeitrag von derSchlömener am 28.10.2013 19:25

Am 8. November findt ein Dialogforum zwischen Bahn, ProBahn und zwei interessierten Fahrgästen auf Kloster Banz statt.

Die Veranstaltung beschäftigt sich mit den Problemen und hoffentlich auch deren Lösung bei den neuen (Billig)zügen, die seit einigen Monaten mit viel Problemen zwischen Jena bzw. Sonneberg bzw. Würzburg und Nürnberg pendeln.

Aber seht selbst dazu den folgenden Link:
[www.infranken.de]

Viele Grüße,
Johannes

Antworten:

PM der Grünen Bamberg "für bessere Bahnwaggons"

siehe hier:

Petition für bessere Bahnwaggons verlängert 30.09.2013
Grüne sammeln weiter Unterschriften, um überfüllte Züge zu verhindern. Hier der Download der Listen - und der Link zur Onlinepetition.

Pressemitteilung

Nochmal durchstarten wollen die Bamberger Grünen mit ihrer Petition für bessere Bahnwaggons auf den Strecken des Franken-Thüringen-Expresses und insbesondere zwischen Bamberg und Nürnberg. Bereits seit Beginn der Sommerferien sammelten sie Unterschriften für den Einsatz von Waggons mit mehr Platz. Denn die neuerdings verwendeten Talent-2-Wagen sind im Gegensatz zu ihren Vorgängern, den Doppelstock-Waggons, immer wieder überfüllt, haben zu wenig Sitzplätze und zu wenig Raum für Gepäck, Kinderwagen, Fahrräder oder Rollstühle.

Damit sich das ändert, wollen die Grünen im Landtag mit einer Petition Druck machen. „Zugfahren muss eine attraktive Alternative zum motorisierten Individual-Verkehr sein“, so der Initiator der Petition GAL-Stadtrat Andreas Reuß, „und deshalb muss man bedarfsgerechtes Wagenmaterial einsetzen, sonst bleiben bald die KundInnen aus.“

Die Petition kann online unterzeichnet werden, außerdem stehen Unterschriftslisten auf der Homepage der GAL zum Herunterladen bereit. Beides erreichbar über www.gal.bamberg.de. Verlängert wird die Petition bis zum 28. Oktober 2013 (Herbstferienbeginn). Dann soll die Petition beim Landtag offiziell eingereicht werden.

Link:
[www.gal-bamberg.de]

hier gehts direkt zur OnlinePetition:
[www.openpetition.de]


Viele Grüße,
Johannes

von derSchlömener - am 28.10.2013 19:26
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.