Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
19
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
nix mehr, PeterP, nvf, derSchlömener, Falkensteiner Bockerl, Martin Pfeifer, domos, Der-Nürnberger, KBS 905, Railjet, ... und 3 weitere

Indian Summer in Bavaria (mB) - gelöscht...

Startbeitrag von PeterP am 29.10.2013 15:50

Da ich hier keinen "User" mit schlechten Bildern oder witzig gemeinten Beiträgen quälen oder langweilen will, habe ich den Beitrag gelöscht.



weiteres siehe unten

Antworten:

Sehr viel

Servus,

von dem, was man bei DieBahn abschaffen will: Denglisch!

America noch mit c...
Northeasternbaväriän-Forum hä?

Für mich ist das ein ganz stinknormaler Herbst in Bayern. Heuer vielleicht etwas bunt.

malo

von nix mehr - am 29.10.2013 16:59

Originalbeitrag gelöscht

Vielen Dank für so viel überschwängliches Lob für mein "posting".
Da ich auf meine Beiträge entweder gar keine, oder nur mehr negative Reaktionen erhalte, lass ich es halt zukünftig sein. Das war mein letzter Beitrag bis auf weiteres.
Ich hab es echt satt.

von PeterP - am 29.10.2013 18:54

Ach Du liebe Zeit

Servus,

weißt Du, an Deinen Aufnahmen war keine Kritik. Oder?

Aber warum mit dem ganzen englischen, Verzeihung Rotz!, der mich tagtäglich in allen Medien als Deutscher ganz schön auf den Sack geht.
Und selbst DieBahn hat es scheinbar gemerkt, das es damit dem Kunden eher daran vorbei geht, als auf ihn darauf zu. Der Müll fliegt, zumindest soll er...

NSA, Ami, "sale" in den Geschäften. Muss es auch hier noch bei einem (nordost)bayerischen Thema sein?
Wie weit wurde da bereits umerzogen, so wie es die Lobby zukünftig haben will?

Ungefragt das genmanipulierte rein stopfen?
GIGAliner sind gesund?


Naaa, mei Bou, lous blajm. Niad aa nou Du!
Schreibe Deutsch, so wie Du es gelernt hast.


malo

von nix mehr - am 29.10.2013 19:12

Re: Ach Du liebe Zeit

Das ist schlimmer wie im Kindergarten - da kann man nur den Kopf schütteln.

@malo - als Denkanstoss: Deine Meinung jemanden aufzwengen zu wollen ist auch nicht die "feine englische" Art. Wenn jemand zu seinen Bildern, von mir aus auch spanische, Texte schreibt ist das sein Bier, bei Kunst geht das ja, da kann ja sowas benannt werden wie gewollt vom Autor und das wird bejubelt.

Bayrisch kann man sich dann auch schenken - wir sind in Deutschland, also bitte Hochdeutsch, das man das in einen öffentlichen Forum auch jeder lesen kann.


Mir kommts immer mehr so vor als ob immer mehr ein Kompensationsproblem haben und ein paar Defizite kompensieren müssen (wer sich die Jacke jetzt anzieht, dann wohl zurecht).

Verstehe den TO, deswegen zeig ich ungerne noch was ;)

von Railjet - am 29.10.2013 20:12

Re: Ach Du liebe Zeit

Servus malo,

weißt Du, ich find Deine 218er Beiträg´ und auch andere Fotos von Dir echt genial.

Aber Dein "Wirtshausgegatze" kannst du Dir bitte einfach sparen, meiner Meinung nach. Es verschreckt und vergrault nur. Ob jemand z. B. englische Ausdrücke verwendet oder nicht, ist in einem Bahnforum doch echt scheißegal. Wart mal auf ETCS - da ist die Betriebssprache Englisch.
Und Dein seltsames "ichvermutmaloberfränkisch" nehm ich auch als gegeben hin. Wobei mir persönlich da Englisch 10mal lieber ist ;-)

Aber, PeterP, ich hab Deine Bilder auch genossen, aber muss jeder hier "Hosianna" rufen?! Meine Bilder kommentiert auch so gut wie keiner, ist aber auch ok. Daher ist das doch kein Beinbruch. Aber ich sag (wenn auch verspätet) "Dankschee" dafür - mir haben sie gefallen.

Nix für unguad, ist meine ganz persönliche Meinung!

mfg
gradausfahrer

von Gradausfahrer - am 29.10.2013 20:15

Re: Ach Du liebe Zeit

malos Meinung ist etwas extrem, aber seine Art ist allen bekannt. Ich habe damit kein Problem, was wohl daran liegt, dass ich so weit weg mit meiner Meinung auch nicht liege. Deswegen aber wie ein kleines Kind seinen ganzen Beitrag zu löschen, DAS ist für mich Kindergarten.

Meine Güte....

Grüße

von Cargonaut - am 29.10.2013 20:32

Re: Ach Du liebe Zeit

Ich finde, hier herrscht derzeit ein Trend zur Überempfindlichkeit vor.
Der eine meckert über einen Beitrag, der Andere löscht ihn im Gegenzug.
Jetzt wieder.
Schade um den Beitrag.

Ich denke doch, dass ist ein Hobby, was wir hier machen.
Daher mein Aufruf: Nehmt nicht alles bierernst - auf beiden Seiten.

Schade finde ich am Ende, wenn die Bilder einfach verschwinden.
Das macht das Forum nicht besser - im Gegenteil.
Mir haben sie gefallen, die Aufnahmen. Die von PeterP. Und auch die von malo weiter unten, z.B. 218.

von nvf - am 29.10.2013 20:52

beste Entscheidung!!!

OWT

von KBS 905 - am 29.10.2013 20:59

So schauts aus

Servus,

einen Viktor Orban bezeichnet man vom Ausland her auch als Radikal.
Aber was macht der? Das hört sich in Ungarn ganz anders an...

Kritik an Bildern war keine.

Schreiben wir halt immer und überall zukünftig dieses unnütze Denglisch.
Runter, immer weiter runter bis zum allerletzten. Und dann hammas wieder.
Wer weiß, für was es gut ist.
Ob es gut ist?
Sagt doch keiner, ist doch wurscht. Weiter so!
Und das wollen die doch da droben so.
Denn die ! wissen was sie wollen. WIR? Wir sind damit gar nicht mehr in der Lage :-(
Ungefragt wurde es stets in den Mund genommen.

Mir ist es aber nicht wurscht.
Der Herbst ist gelaufen. Die Blätter liegen am Boden und fangen zu modern an.
Und zwar radikal. Und bald kommt Schnee. Und dann Ruhe und Frieden all überall.
:cheers:


malo

von nix mehr - am 29.10.2013 21:00

Re: Originalbeitrag gelöscht

"Naaa, mei Bou, lous blajm. Niad aa nou Du! " - malo, sag doch mal was! Bayerisch ist das doch nicht! Den Dialekt hätte ich wo ganz anders vermutet!

Schön, dass sich die Gesamtlage hier wieder beruhigt. Ich freu mich jedenfalls, in Trebgast irgendwann mal wieder Peter Pan's Bilder bei einem Vortrag zu genießen!

von Bahnwärter1848 - am 29.10.2013 21:32

Re: beste Entscheidung!!!

[ironie]Genau, denn wenn alle nix mehr zeigen, wird das Forum bestimmt noch besser...[/ironie] *nerv*

Wenn Ihr wollt, dass es mit dem oft kritisierten "Umgangston" besser wird, müsst ihr Euch entweder zurückhalten oder Ihr geht mit gutem Beispiel voran. Aber immer nur pampig zu sein und wegen jedem Kommentar gleich Bilder zu löschen is doch auch keine Lösung?? Ich kann verstehen, dass es ärgerlich ist, wenn der mit Mühe erstellte Bildbeitrag zerredet wird, aber wir sind halt ein Forum, in dem jeder seine Meinung kundtun darf.

Gruß, domos
(der gerne die Bilder gesehen hätte)

von domos - am 29.10.2013 21:48

Nochmals mein Beitrag

Also, um hier nicht als beleidigte Leberwurst im Spätherbst stehen zu bleiben, zeige ich nochmals die Bilder.
Um eines klar zu stellen, mir geht es hier nicht um Anerkennung meiner Person oder meiner Bilder. Aus dem Alter bin ich raus. Es stört mich nur gewaltig, dass einige hier glauben ihre schlechte Laune oder ihren anders gearteten Unmut an Leuten auslassen zu müssen, die hier aktiv versuchen was beizutragen.

Vorletzten Samstag bei Reuth, der Lr 610 von Weiden nach Hof am Mittag


Etwas später kam der ALEX daher, der vor den bunten Bäumen eine gute Figur abgibt


Etwas später dann in Reuth beim Schloss. Das Haus rechts ist leider mit Sonnenkollektoren am Dach verschandelt worden



Dann kamen die Schatten leider doch schneller als erwartet für den 610er


Am Abend fuhr dann der Schienenbus vom DDM zu einem Kurzbesuch nach Bayreuth


Der Halt in Harsdorf konnte für ein zweites Bild genutzt werden


Zum Anschluss noch ein kleiner Anstecher nach Übersee


Eigentlich sollte auf der Übergabe eine 140iger sein, aber dann kam das um die Ecke (@Michael: Auch gestern habe ich wieder erfolglos auf das Teil gewartet)


So, ich hoffe der Frieden ist jetzt wieder hergestellt. Alle haben sich wieder lieb - Gute Nacht!

Peter

von PeterP - am 29.10.2013 22:42

Wous selln soong?

Morgens,

eine Abart des altbairischen Dialektes. Mehr nicht.
Jener schillert in der Fichtelgebirgshochfläche, im Hufeisen.

Hier Marktleuthen, dort Kirchenlamitz, oder Röslau, oder Weißenstadt.
Raumetengrün ist noch hier, Kirchenlamitz schon "drüben".
Bis zum "Pass" (Schieda) dringt das Hoferische herein. In Wennern der Selber und in Hebanz und Kaiserhammer der Arzberger. Wunsiedel ist eigen, genau wir Marktredwitz.

Und das Hoferische bei mir ist nach 23 Jahren Hufeisen genug verändert.
Die NSA könnte einen geschriebenen Dialekt (wohl viele in Bayern) überhaupt nicht deuten ;-)

Die Bilder sind ja in keinster Weise schlecht!

Aber ich stoße vielen bewußt vor den Kopf, allen möglichen auf der "Straße" und sage "Freund, so nicht! Nicht auch noch Du! Fang lieber erst gar nicht damit an.
Man muß NEIN sagen können!"
Und da muß es nicht auch noch dieses elende Kaufhaus-Englisch-Getue sein.
Und zu jenem sage ich entschieden Nein.
Wir können viele Anglizismen nicht verhindern, da einfach der Neuzeit entsprungen.
Ich hab mich sogar schon mit der Frankenpost angelegt, weil für einen Unfall dieses dumme Wort "crash" verwendet wird. Und das wo der Herr Mergner sich in seinem Leitwort selbst!!! über die Flut des Denglischen mokiert hatte.

Mir schwant, das diese Brut in Brüssel den Bürgern der EU als Umgangs- und Amtssprache ein "Europäisch" kreieren will. Etwas, was scheinbar besser ist als Englisch.

Belassen wir es nun.

malo

von nix mehr - am 30.10.2013 04:22

Danke für das erneute Einstellen der schönen Bilder! (owT)

.

von derSchlömener - am 30.10.2013 09:05

Re: Nochmals mein Beitrag

Hallo PeterP,

sind doch schöne Bilder. Freut mich, dass Du sie wieder reingestellt hast.

Und ansonsten empfehle ich fürs Forum: Leben und Lebenlassen. Ich teile da die Meinung mit User nvf. Es ist unser Hobby und sollte Freude und Entspannung bieten und nicht noch zusätzlichen Ärger. Den hat man oft schon im Job genug. Und wenn Kritik, dann sachlich und wohl formuliert. Ich möchte jetzt damit keinen persönlich ansprechen, sondern ganz allgemein darauf hinweisen.

Weiterhin würde ich mir gerne mehr Bilder von der Eisenbahn im Forum wünschen. Ob historisch oder aktuell. Was nützt es den schönsten Bildern, wenn sie irgendwo in Archiven schlummern und sie kein Mensch sieht?

Viele Grüße

Der-Nermbärcher

von Der-Nürnberger - am 30.10.2013 09:12

Schön, ...

.. dass Du deinen Beitrag wieder sichtbar gemacht hast.
Es sind wirklich sehr schöne Bilder.

von nvf - am 30.10.2013 09:24

Re: Ach Du liebe Zeit

Zitat
Railjet
Das ist schlimmer wie im Kindergarten - da kann man nur den Kopf schütteln.

Bayrisch kann man sich dann auch schenken - wir sind in Deutschland, also bitte Hochdeutsch, das man das in einen öffentlichen Forum auch jeder lesen kann.


Besser bayrisch als englisch. Hast wohl am Gymnasium auch so 'nen 100%igen Deutschlehrer gehabt wie ich?

von Falkensteiner Bockerl - am 30.10.2013 16:50

Re: Schön, ...

Servus,

dem Dank für das Wiedereinstellen der Bilder schließe ich mich gerne an!

von Martin Pfeifer - am 30.10.2013 17:33
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.