Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Der Wasserlose, GB25, Martin Pfeifer

Als Appetitanreger: vier Bilder aus dem Spessart vom Donnerstag

Startbeitrag von Martin Pfeifer am 01.11.2013 20:15

Servus,

am Donnerstag bohrte ich die eh anstehende Fahrt zu meinen Eltern zu einer Fototour an die Spessartrampe Laufach - Heigenbrücken auf.

Jene Bauarbeiten, die diese Fotostelle bei Hain wieder frei legten, werden wohl bald dafür sorgen, das sie nicht mehr umsetzbar ist.


Nach heutigem Planungsstand wird das Tunnelportal des Schwarzkopf-Tunnel nach 162 Jahren keine Züge mehr sehen.


Der Blick auf Heigenbrücken gehörte seit Jahrzehnten zu den Standard-Fotostellen im Spessart.

12:53 Uhr - Welche Voith Maxima C' C' habe ich hier erwischt?

Die Baureihe 151 wird wohl die Ära der Schiebeloks auf der Spessartrampe beenden. Für ganz schwere Züge wie diesen Ganzzug aus Fal-Wagen (13:59 Uhr - Erz nach Linz-Stahlwerke?) ist zusätzlich zur Bespannung durch eine Doppeltraktion Tfz 185 der Einsatz beider in Laufach stationierter Schiebeloks erforderlich.


Herzliche Grüße an die Getroffenen und vor allem Danke nach Würzburg für die Vormeldungen!

Antworten:

Vielen Dank für die Bilder aus einer Ecke, die hier selten vertreten ist! Interessant zu sehen wie man auch im Spessart nun wieder einen freien Blick auf die Bahn hat.

von GB25 - am 02.11.2013 15:02
Hallo Martin,

schöne Bilder aus meiner Heimat.Bei der Maxima kann ich auch nur vermuten das es die 264 003 ist da ich diese eigentlich regelmäßig an diesen Kesselzzügen sehe.

Grüße aus Alzenau,

Alexander

von Der Wasserlose - am 05.11.2013 03:16
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.