Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Martin Pfeifer, Joachim Piephans, Schwellenbahner

Russen um Baalberge (m7B)

Startbeitrag von Schwellenbahner am 02.11.2013 20:03

Nabend,
Am 31.10.13 unternahm ich eine Fototour in ein Russengebiet wo ich noch nicht war, Ja erstmal gins zu Mc Donalds nachdem ich in Köthen ankam und mich der Kollege abholte :D So als wir dann an die Strecke fahren wollten, sahen wir eine 232 mit dem Kohlezug nach Könnern einfahren. Ja also hieß es aufs Pedal drücken :snap
So zuerst konnten wir den Zug bei Biendorf bildlich festhalten, das erspare ich euch jetzt da es nich wirklich besonders ist, dann fuhren wir nach Baalberge da dort der Zug Kopf machen musste um Richtung Könnern fahren zu können. So vorher kam aber noch eine Maxima mit einen Staubzug Richtung Köthen angefahren, mich freute es sehr. So nun die Bilder.


Die 263 004 der HVLE bei der Durchfahrt von Baalberge.


So nach knapp 20 Minuten hatte die 233 510 ihren Kohlezug umfahren und es ging los Richtung Könnern.


Nun nahmen wir die verfolgen des Zuges auf, da die Strecke nich wirklich schnell befahrbar ist, 50km/h der Durchschnitt aber sehr viele Abschnitte mit 20 km/h. Da 200 Meter weiter auf der B-Strasse der BÜ zu war entschlossen wir schnell über ein ungesicherten BÜ rüberzufahren und den Zug nochmal schnell zu knipsen.


Ein Bild zwischen Baalberge und Könnern war noch drin, erspare ich euch, hier hatte der Zug jetzt wieder in Könnern umfahren und begab sich auf die gleiche Strecke Richtung Baalberge, da der Anschluss nur aus Richtung Könnern befahrbar ist, hier ist der Zug an der Ausfahrt von Könnern.


Dann war der Zug in der Zuckerfabrik angekommen und holte den Leerzug ab, hier ist der Leerzug gerade bei der Ausfahrt des Werkes.


100 Meter weiter auf der Anschlussstelle zur Strecke.


Dann fuhr der Zug nach Könnern und rangierte noch 7 Leerwagen auf seinen Zug, der Tf hatte uns gesagt er fährt über Halle zurück, also den direkten Weg, so also suchten wir uns eine schöne Stelle heraus und warteten ab, nach knappen 2 Stunden kam der Zug auch im letzten Abendlicht daher gefahren.

So das wars von gestern ;) Hoffe findet Gefallen ;)

Mfg Patrick

Antworten:

Zitat
Schwellenbahner


Die alte Malzfabrik ... steht der alte Kasten noch immer ...

Ach ja: ein bißchen viel "So" im Text. Bräuchte es gar nicht bei den schönen Bildern ;-)

Gruß,
Joachim

von Joachim Piephans - am 02.11.2013 23:39
Servus,

ein schöner Bilderbogen zu einer Ecke die nur von einigen Fotozügen kenne - Danke dafür!

von Martin Pfeifer - am 03.11.2013 21:27
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.