Wegen Frage zum Gleis 101 in NRH [m2B]

Startbeitrag von 223 061 am 10.11.2013 14:16

Da hier diese Woche nach dem Gl. 101 in NRH gefragt wurde, bin ich heute mal kurz vorbeigelaufen und habe zwei Bilder gemacht. Im Bereich des Gl. 101 sind derzeit noch keinerlei Bauarbeiten erkennbar. Die in der Ausschreibung erwähnten zwei neuen Weichen dürften genau an der rot markierten Stelle eingebaut werden, wie "VT22" bereits erläutert hat. Etwas anderes ist schon aus Platzgründen gar nicht sinnvoll. Eine Auswirkung auf die links daneben befindlichen Abstellgleise ist daher m.E. nicht zu erwarten.

Zur Erinnerung nochmals der Inhalt der Ausschreibung:
"1. Gleiserneuerung ca. 100 m / Einbau Weichen 2 St. / Betonschwellen B 90 100 St. / Einbau Bremsprellbock 1 St. // 2. Entwässerungsarbeiten: Revisionsschacht DN 600 1 St. / Sickerschächte DN 1500 2 St. / Mehrzweckrohr DN 200 111 m // 3.Bahnsteigverlängerung: Rückbau vorh. Bahnsteig 7 m / Neubau Bahnsteig 14 m // 4.Kabeltiefbau: Kabelaufbauschacht Gr. II 1 St. / Kabelschutzrohre ca. 85m / Gleisquerungen 2 St. // 5.EEA 50 Hz: Weichenheizung 2 St. / Kabelverlegung ca. 1180 m / Beleuchtung Bahnsteig 1 St. // 6. LST: Kabelverlegung ca. 3700 m / 5 Signale // 7. Oberleitung: Oberleitungsmast 1 St. / Neubau Längskettenwerk 360 m / Längskettenwerk regulieren 250 m"

Quelle: [www.dtad.de]


Gruß 223 061






Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.