Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
22
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Ilztalbahner, Marcus798, Zugbeobachter, 218 240, 217 002, Sengenthaler, Der-Nürnberger, 218 002-4, Mannerl, Gleis 14, ... und 3 weitere

Der Turbofrühling 2014 aus Passauer Sicht, Teil 2 (20 Bilder)

Startbeitrag von Ilztalbahner am 11.04.2014 13:09

So, und hier die zweite Ladung:


Unterhaltsame Leistungen hatte die Passauer V60 in den vergangenen Tagen auf der Schotterpiste zwischen Vilshofen und Neustift-Blindham zu erbringen.


Es lohnte sich an (zunächst) so manchem Vormittag gar nicht, die Kamera auszuschalten.


Eine 363 dürfte es im Schotterwerk bislang auch noch nicht allzu oft gegeben haben... :-)


Selbst Lz-Fahrten wurden dokumentiert :-)


Unter Last war die Lok im Berg vor Zeitlarn allerdings deutlich interessanter.


Pflichtmotive: Die Wolfachbrücke Nummer 3 und …


… die Einfahrt in Vilshofen.


Da die Wagen beim nächsten Mal noch nicht rechtzeitig da waren, blieb noch die Zeit für ein Bild von der E94 bei der Einfahrt des Leerzuges in Vilshofen...


… und für ein weiteres bei der Ausfahrt des ersten Zugteils auf die Nebenbahn.


Zwischendurch wurde auch der Holzzug mal wieder mitgenommen, vor dem sich der leicht betagte Neuankömmling 294 788 trotz Saharahimmels auf ihrer Premierenfahrt nach Hengersberg recht gut machte.


Gleich kommt das Stamholz aus Tschechien am Bestimmungsort an.


Übers Wochenende gab es zwischendurch eine andere Leistung für die E94, statt sich in Vilshofen die Beine platt zu stehen.


Doch schon in dieser Woche war wieder alles beim Alten: V60 nach Blindham, yep.


Schnell den Leerzug ins Ladegleis rangiert, …


… um mit dem vollen gleich zurück nach Vilshofen zu fahren.


Und auch zum Abschluss gelangen noch ein paar Sonnenaufnahmen von den letzten Wagenladungen...


… auf der kurzen, aber betrieblich oft sehr interessanten Strecke.


Schöner, als mit der 216 224 hätte der Weg in den Passauer Frühling, der mit der 217 002 begann, nicht enden können.


Stolz blickt die Lok ihrer Zukunft in Passau entgegen... :-)

So, Schluss jetzt.
Viele Grüße vom

Antworten:

sehr interessante Bilder und Neuigkeiten. Danke erstmal!

? zu Hengersberg:
Warum ist in der Mitte der Waggons ein leerer Waggon eingereiht?`Welchen Grund hat dies denn?

? zu PEF Rangierlok:
sind die schon öfters nach Blindham gefahren?

? zu Bayernhafen Passau
anscheinend ist es wieder möglich den Hafen mit der Eisenbahn zu bedienen. Anfang des Jahres meinte man hier es gäbe keine Bedienung mehr.

? zur Regentalbahn
wieso nimmt man einen Waggon aus Gotteszell mit nach Blindham?

von Mannerl - am 11.04.2014 14:00
Vielleicht wird eine alte Münchner Trambahn zurück in ihre alte Heimat gebracht, weil dort Fahrzeugmangel herrscht. ...

(* duck und weg *)

Gruß Marcus (der sich schon auf die baldige Erlkönigin in und um Passau freut....)

von Marcus798 - am 11.04.2014 14:05
Hallo,

Zitat
Mannerl
? zu Hengersberg:
Warum ist in der Mitte der Waggons ein leerer Waggon eingereiht?`Welchen Grund hat dies denn?

-> Ganz einfach: Der wird in Hengersberg mit Schnittholz beladen. Es macht ja keinen Sinn, einen der tschechischen Wagen damit zu beladen, wenn der Zielbahnhof irgendwo in Deutschland ist.


? zu PEF Rangierlok:
sind die schon öfters nach Blindham gefahren?

-> Ja, die Bilder entstanden an mehreren Tagen.


? zu Bayernhafen Passau
anscheinend ist es wieder möglich den Hafen mit der Eisenbahn zu bedienen. Anfang des Jahres meinte man hier es gäbe keine Bedienung mehr.

-> Wer hat das denn behauptet?


? zur Regentalbahn
wieso nimmt man einen Waggon aus Gotteszell mit nach Blindham?

-> Weil es günstiger ist, den Wagen mitzunehmen, als ihn im Bahnhof Vilshofen stehen zu lassen. Wenn man mal schon in der Nähe ist, ist ein Abstecher nach Gotteszell ja auch billiger, als extra wegen dem Wagen zu kommen.


Viele Grüße,
Tobias

von Ilztalbahner - am 11.04.2014 14:06
Schöne Bilder!

Welches Ziel haben denn die Schotterzüge mit der E94?

Fahren die immer mit E94 oder waren das Sonderleistungen?

Gruß
Matthias

von Gleis 14 - am 11.04.2014 14:09
Zitat
Ilztalbahner
? zu Bayernhafen Passau
anscheinend ist es wieder möglich den Hafen mit der Eisenbahn zu bedienen. Anfang des Jahres meinte man hier es gäbe keine Bedienung mehr.

-> Wer hat das denn behauptet?


[20370.foren.mysnip.de]

Hier schreibst Du selbst:
"die 294 904 hatte heute Nachmittag die zweifelhafte Ehre, den Bayernhafen in Schalding ein letztes Mal durch die DB zu bedienen. Ob sich Wagenzustellungen für eventuelle Private künftig lohnen, bleibt abzuwarten..."

Gruß
Der Weißenburger

von Der Weißenburger - am 11.04.2014 14:21
Zitat
Der Weißenburger
Zitat
Ilztalbahner
? zu Bayernhafen Passau
anscheinend ist es wieder möglich den Hafen mit der Eisenbahn zu bedienen. Anfang des Jahres meinte man hier es gäbe keine Bedienung mehr.

-> Wer hat das denn behauptet?


[20370.foren.mysnip.de]

Hier schreibst Du selbst:
"die 294 904 hatte heute Nachmittag die zweifelhafte Ehre, den Bayernhafen in Schalding ein letztes Mal durch die DB zu bedienen. Ob sich Wagenzustellungen für eventuelle Private künftig lohnen, bleibt abzuwarten..."

Gruß
Der Weißenburger


Richtig. Aber seit wann sind denn die PEF und die DB der gleiche Verein? Ich habe doch nie behauptet, dass es nicht mehr möglich sei, den Hafen per Bahn zu bedienen, sondern nur, dass die DB(!) das nicht mehr macht. Genau das habe ich auch damals schon versucht, dem selben User zu erklären. Dass die PEF oder andere Private nicht fahren dürfen, stand doch nie zur Debatte...
Zusatz: Auch in diesem Beitrag habe ich doch extra nochmal erwähnt "... nach dem Rückzug der DB...".

von Ilztalbahner - am 11.04.2014 14:24
Zitat
Gleis 14
Schöne Bilder!

Welches Ziel haben denn die Schotterzüge mit der E94?

Fahren die immer mit E94 oder waren das Sonderleistungen?

Gruß
Matthias


Hallo,
das sind/waren alles Sonderleistungen. Zielort für die E94: Kufstein.
Viele Grüße,
Tobias

von Ilztalbahner - am 11.04.2014 14:28
Servus Tobias!

Wieder herrliche Bilder aus unserer Gegend!

Das Spitzensignal der 294 788 schaut aber sehr gewöhnungsbedürftig aus. Da wurde wohl der Lampenkasten verkehrt eingebaut...

Schönen Gruß
Gabriel

von JimKnopff - am 11.04.2014 18:08
Zitat



Wenn ich's nicht besser wüsste, würde ich sagen, die Gute hat sich in NPA gleich mal einen Sonnenbrand eingefangen. Gut, dass sie bald dagegen immun sein wird! ;-)

von 218 002-4 - am 11.04.2014 18:57
Oder man hat keine Lampen mehr auf der Dienststelle, dann muss man improvisieren :)

von Waldbahner91 - am 11.04.2014 19:28

216 224?

Hallo Tobias,

mal wieder ein sehr sehenswerter Monatsbildbeitrag von Dir. Mit interessanten Fahrzeugen und schönen Motiven. Hab ihn schon vermisst.

Was macht 216 224 in Passau, bzw. wem gehört sie und was soll damit geschehen?
Vielleicht weiß ja jemand mehr dazu.

VG

Der-Nürnberger

von Der-Nürnberger - am 11.04.2014 19:45

Re: 216 224?

Hallo,
danke für das Lob :-)
Die 216 hat in Passau ihre neue Heimat gefunden, was genau mit ihr gemacht wird, wird sich bei Zeiten zeigen.
Viele Grüße,
Tobias

von Ilztalbahner - am 12.04.2014 18:54
Wieder mal ganz großes Kino vom Ilztalbahner - super Bilder :)

Besonders schön anzusehen sind die Bilder von der 216 und 217, wobei mir auch die Züge mit PEF V60 zusagen!

Auf die Zukunft 216 224 kann man ja gespannt sein - wer weiß vllt. verirrt sie sich ja mal auf die Ilztalbahn ... ;)

von 217 002 - am 13.04.2014 08:41

gelöscht

.

von Sengenthaler - am 13.04.2014 14:07

Re: 216 224 - IGE ..... Gedanken dazu

Die 216 224 ist ja seit Kurzem im Eigentum der IGE Hersbruck und hat - wie die blauen Reisezugwagen - ihren Heimatbahnhof vermutlich in Passau.

Wer hätte gedacht, daß Passau jemals Heimat-Bw einer 216 wird?!?!

Immerhin kamen in den 1970er Jahren z.T. 216er aus Mühldorf über die Rottalbahn sogar bis Passau.

Jetzt ist es wohl nur eine Frage der Zeit, bis die 216 224 zum ersten Mal die Ilztalbahn hinaufdieselt :)

Interessant ist in diesem Zusammenhang, was die IGE mit der Lok geplant hat. Wird die Maschine altrot oder bleibt sie blau/beige? Was hat man mit der länger nicht im Einsatz gestandenen 220 017 geplant. Sie ist auch im Vereinsbesitz aber in Hattingen nicht betriebsfähig hinterstellt.

Lieber "Ilztalbahner" - wie immer schätze ich deinen genial-schönen Bilderbogen und freue mich schon auf die Fortsetzung, dann vermutlich mit V160-Anteil in blau/beige ;-)

von Zugbeobachter - am 14.04.2014 05:55

Re: 216 224 - IGE ..... Gedanken dazu

Danke, freut mich, dann stell ich die Bilder wenigstens nicht umsonst online :-) Mit dem blau-beige werde ich dich aber wohl leider enttäuschen müssen...
viele Grüße, Tobias

von Ilztalbahner - am 14.04.2014 12:24

Frage fragen :)

Also umsonst stellst du die Bilder mit Sicherheit nicht ein, aber dafür dankenswerterweise kostenlos ;-)

Keine blau/beigen Einsätze der 216 224 zu erwarten? Oh ... hoffentlich keine Phantasielackierung? Man darf gespannt sein :)

von Zugbeobachter - am 14.04.2014 18:20

Keine Phantasielackierung :-)

owT

von Ilztalbahner - am 14.04.2014 18:31

Re: 216 224 - IGE ..... Gedanken dazu

Servus zusammen,

- Ilztalbahn: so wie es jetzt aussieht, mit sehr großer Wahrscheinlichkeit sehr bald.
- o/b: mehr als unwahrscheinlich
- 220 017: war nie im Vereinseigentum bzw im Eigentum der IGE. Sie gehört einem Privatmann und steht aufgrund von "Meinungsverschiedenheiten" zwischen demselben und der Lokfabrik abgestellt bis auf weiteres. Die IGE hat den Mietvertrag aufgrund der Unwägbarkeiten schon vor langem gekündigt.

Gruß Marcus

von Marcus798 - am 15.04.2014 05:33

Neue Lackierung

Servus,

die Maschine wird / bleibt definitiv NICHT blau-beige. Sie wird passend zu den IGE-Wagen sein, lass Dich überraschen. Wir haben drei Lackierungsvarianten in der engeren Wahl, mit Tendenz zu einer ganz bestimmten. Ob es eine Phantasielackierung wird ? Mal schaun, um die König Ludwig Maschine haben sich die Fuzzys nach einigem Gemecker auch gerissen. Und das Blau stand der 218'er ja auch nicht schlecht, oder ?!?

Auf jeden Fall wird es noch in diesem Halbjahr eine interessante Lastprobefahrt geben ;-)

Gruß Marcus

P.S.: Farbtöpfe in den Farben rot (Urfarbe bei Auslieferung), blau (analog alt E10) und grün (wie alt E40) wurden begutachtet und Proben gestrichen.

von Marcus798 - am 15.04.2014 05:41

Klasse, Ilztalbahner !! Ein wunderbarer Bilderbogen :-)

Sehr fein anzusehen ! :spos::spos:
Vielen Dank fürs Einstellen, weiter so und beste Grüße aus München

Thomas

von 218 240 - am 05.05.2014 11:22
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.