Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Waldbahner91, Lugi, extirschenreuther

Die PRESS zu Gast im Bayerischen Wald

Startbeitrag von Waldbahner91 am 19.10.2014 08:22

Guten Morgen zusammen,

seit Anfang Oktober wird auch im Bayerischen Wald fleißig gebaut. Zwischen Regen und Bettmannsäge werden gut 3 km Gleise getauscht und so hat sich ein eher seltener Gast auf der Waldbahn blicken lassen.


"346 024-9 am Hp Regen"





"Der neue Schotter wird per LKW an die Laderampe geliefert und von dort per Schotterwagen direkt an die Baustelle geliefert"



Die Bauarbeiten dauern noch bis 23. Oktober. Wer lust und Zeit hat bessere Bilder zu machen hat also noch genug Zeit.

Zum Schluss noch etwas ganz anderes.



"363 436-7 und 363 710-5 bei der Arbeit"

PS: Bitte verzeiht mir die schlechte Handyqualität und die eher ungewöhnlichen Standpunkte. Bin nur zufällig an der Baustelle vorbeigefahren und die Bilder sind eher als Schnappschüsse zu verstehen (für größere Bilder einfach draufklicken)

Schönen Sonntag

Antworten:

Wo ist denn das letzte Foto entstanden?

von extirschenreuther - am 19.10.2014 09:56
Hallo,

das ist die Papierfabrik Plattling. Habe ich vorhin zufällig am Pc entdeckt, ist aber schon älter.

von Waldbahner91 - am 19.10.2014 10:11

Mit altem und neuem Bild aus Regen:


Regen, 14.0.14

Frage - sind die anderen Gleise irgendwie signaltechnisch abgetrennt - durch Sperrsignale?
Anders gefragt - bekommt die BayerWaldKaserne noch Transporte auf der Schiene?



Regen, Bahnhof - 22.8.1985, noch konnte aus dem Zug heraus fotografiert werden....

Oder der Bf Regen am 28.8.1996:



MFG Oli

von Lugi - am 19.10.2014 11:32

Re: Mit altem und neuem Bild aus Regen:

Zitat
Lugi
Frage - sind die anderen Gleise irgendwie signaltechnisch abgetrennt - durch Sperrsignale?
Anders gefragt - bekommt die BayerWaldKaserne noch Transporte auf der Schiene?


Der letzte Transport war im August. Die Bedienung erfolgt aber immer Nachts, da hierfür die Strecke zwischen Zwiesel und Triefenried frei sein muss. Tagsüber ist dies nicht zu schaffen.

Übrigends tolle Bilder von dir :)

von Waldbahner91 - am 19.10.2014 12:14

Danke!

Für die Info, das klärt vieles!

MFG

von Lugi - am 19.10.2014 18:49
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.