Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Bahnwärter1848, nix mehr, Joachim Piephans, extirschenreuther

Frage Selb-Asch

Startbeitrag von extirschenreuther am 26.10.2014 00:52

Wie steht es jetzt eigentlich mit den Bauarbeiten? Weihnachten 2015 ist ja schon in einem Jahr und bis dahin sollte die Strecke doch eroeffnet sein? Tut sich da jetzt was?

Antworten:

Die Planfeststellung ist abgeschlossen; Ausschreibung der Bauleistungen läuft.

Gruß,
Joachim

von Joachim Piephans - am 26.10.2014 13:32

Welche Bauarbeiten?

Servus,

vor einer Woche war bei Vorbeifahrt nichts und Null zu sehen! Keine farbige Markierung. Alles wuchert fein zu.

Kann ja sein, das Papier arbeitet, wo drauf steht: Planfeststellung oder so...

Ich glaube jedenfalls nimmer dran.



malo

von nix mehr - am 27.10.2014 05:22

Re: Welche Bauarbeiten?

Na ja, malo, beim Bau ist das halt mal so. Bevor die Arbeiten nicht ausgeschrieben und vergeben sind, tut sich nichts. Wer sollte da denn schon Markierungen (für was?) anbringen?

Wenn es dann aber mal losgeht ... Das kann aber vielleicht auch erst nach dem Winter, also etwa ab März sein. Und dann ist es schon ein ambitionierter Zeitplan, die Bauwerke bis Dezember fertig zu bringen. Der Gleistausch ist da noch der unwichtigste Zeitfaktor.

Und selbst wenns 2016 wird - ich freu mich auf eine neue Schneise fürs Egronet-Ticket.

von Bahnwärter1848 - am 27.10.2014 19:29
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.