Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
183 001, Martin Pfeifer

Wochenrückblick KW44: Tauri, 628er und Kanadier hinter Russe [mvB]

Startbeitrag von 183 001 am 02.11.2014 21:23

Hallo Welt,

hier der Rückblick von letzter Woche. Zur Ferienvertretung ging es mal wieder in die Alpenkette. Auf An- und Abreise wurden wieder ein paar Bahnbilder gemacht.
Aßling am 28.10.:
Meridian


Railpool 186 gen München


Putzzug mit 212 317 und 034


1116 051 gen Süden


Dann bei Vogl:
Doppel Taurus gen Süden


1216 006 mit EC nach Verona


1116 131 gen Norden


Salzburg am 29.10.:
Am Mittwoch ging es abends mal nach Salzburg, da der RB Werbejet angekündigt war.
Der Nahverkehr am Abend


Westbahn nach Wien


S-Bahn nach Linz


1116 248 am RJ nach Innsbruck




1016 040 mit IC


Garching am 30.10.
Am Donnerstag ging es zurück, diesmal über "Land"
Garching (Alz)
294 795 mit Chemiezug auf dem Rand


628 623 nach Mühldorf


in Tüsslingen:
628 575 nach Salzburg


628 612 nach Mühldorf


628 630 folgte


Bei Egglkofen konnte noch 628 558 aufgenommen werden


01.11.:
Am Samstag wurde in Lehndorf noch 233 452 mit der Überführung abgepasst.






Das war es von der Woche.

Gruß Thomas

Antworten:

Servus,

von der Überführung einer "class 66" hinter der Ludmilla tauchten im NOBF bereits diverse Bilder auf - wo ging es hin und was hat man dort mit der Lok vor? Ich dachte bis jetzt das der Bestand in Mühldorf und im Ruhrgebiet gerade so ausreicht und eine Ausweitung der Einsätze daher nicht vorgesehen ist.

von Martin Pfeifer - am 03.11.2014 08:27
Die Lok ging nach Cottbus ins AW

von 183 001 - am 03.11.2014 08:29
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.