Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Falkensteiner Bockerl, NE81, 650 414-6, Mannerl, Arzberger

Bahnstrecke Gotteszell-Viechtach-Zeitungsmeldungen

Startbeitrag von Mannerl am 20.11.2014 14:36

Hallo zusammen,

anscheined wollen manche Lokalpolitiker den Probebetrieb nicht .

Hier ein paar Berichte der örtlichen Tageszeitung:

[www.pnp.de]

[www.pnp.de]

ebenfalls sind die Diskussionsbeiträge auch sehr interessant und lesenswert - da bekommt man einen Eindruck wie mache über die Bahn so denken.

...

ebenfalls sehr informativ und weil ich nicht weis ob jeder die Seite kennt :)

[www.ostbayernbahn.de]

...

und die Seite darf natürlich auch nicht fehlen:

[www.go-vit.de]

MFG
Mannerl das Mitglied!

Antworten:

Ist doch klar... Busse sind lieber gesehen als Züge..

von Arzberger - am 20.11.2014 14:57
Wäre schade wenn das nicht klappen würde.
Dann verschwindet irgendwann die Werkstätte (und vielleicht auch die Verwaltung) in Viechtach.

von Falkensteiner Bockerl - am 20.11.2014 20:14
Nachdem es auch in Zwiesel und Lam kleine Werkstätten gibt, sehe ich das Risiko auch. Sollte der ALEX Nord verloren gehen, koennte Schwandorf anderweitig genutzt werden -vor allem wenn Hof-Regensburg dereinst elektrifiziert ist...

von 650 414-6 - am 22.11.2014 08:25
Zitat
650 414-6
Nachdem es auch in Zwiesel und Lam kleine Werkstätten gibt, sehe ich das Risiko auch. Sollte der ALEX Nord verloren gehen, koennte Schwandorf anderweitig genutzt werden -vor allem wenn Hof-Regensburg dereinst elektrifiziert ist...


Gibt es die Werkstätte in Lam noch? Ich war der Meinung die Halle dient nur noch zum Abstellen der Fahrzeuge.

von Falkensteiner Bockerl - am 22.11.2014 13:06

Werkstatt Lam

Das Werk in Lam soll im Zuge der Inbetriebnahme der neuen Oberpfalzbahn wiedereröffnet werden. Siehe unter anderem:

Viechtacher Bayerwaldbote vom 24.8.2013:

Zitat

Die Bahnwerkstatt ist voll ausgelastet

(...)

Das derzeit im Bau befindliche Werk Zwiesel und das zur Wiedereröffnung anstehende Werk Lam wird Kuhn von hier aus leiten.


von NE81 - am 22.11.2014 14:12

Re: Werkstatt Lam

Zitat
Peter Wolf
Das Werk in Lam soll im Zuge der Inbetriebnahme der neuen Oberpfalzbahn wiedereröffnet werden. Siehe unter anderem:

Viechtacher Bayerwaldbote vom 24.8.2013:

Zitat

Die Bahnwerkstatt ist voll ausgelastet

(...)

Das derzeit im Bau befindliche Werk Zwiesel und das zur Wiedereröffnung anstehende Werk Lam wird Kuhn von hier aus leiten.


Lt. Steffen Schaller, Teilnetzmanager Ostbayern bei der Länderbahn, wird die Werkstatt in Lam nicht wieder eröffnet.
Interview in der "Donau-Post" vom 29.11.2014.

von Falkensteiner Bockerl - am 29.11.2014 10:53
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.