Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Arzberger, apfelpfeil, extirschenreuther

Ein Tag rund um Arzberg (Bilder + Video)

Startbeitrag von Arzberger am 25.11.2014 16:04

Heute ging es nach langer Zeit mal wieder an die Strecke rund um Arzberg, nachdem nun die Strecke nach Cheb wieder freigegeben ist, gab es wieder Großrussen zu bestaunen!


Hier bringt 233 285 denn EZ45367 durch Arzberg in richtung Cheb.


Mit leichter Verspätung kam dann schließlich VBG20874 in form eines Trilex Desiros VT10 in Arzberg vorbei und fuhr richtung Marktredwitz weiter.


Das Highlight dess Tages war dann erneut 233 285 mit ihrer Rückleistung in Form von GA45370 und brachte ihn mit lauten hämmern in Elisenfels vorbei!

Videolink: [m.youtube.com]

Gruß Arzberger

Antworten:

Re: Ein Tag rund um Arzberg

Der Autozug in deinem Bild, das ist doch eine regelmaessige Leistung aus der Slowakei oder? Ich glaube der fährt sogar immer bei mir vorbei auf der Strecke Richtung Frankreich, in Trier? Die Wagen sind doch so franzoesische blaue Autotransportwagen, ist das der?
Gruss
Extirschenreuther

von extirschenreuther - am 25.11.2014 20:36

Re: Ein Tag rund um Arzberg

Servus,

Denn laufweg kann ich dir nicht sagen ich weiß nur das sie ri. Frankreich fahren je nachdem, mal sind es blaue Gefco Waggons oder auch mal graue BLG Waggons!

Gruß Arzberger

von Arzberger - am 25.11.2014 20:50

Re: Ein Tag rund um Arzberg

Zitat
extirschenreuther
Der Autozug in deinem Bild, das ist doch eine regelmaessige Leistung aus der Slowakei oder? Ich glaube der fährt sogar immer bei mir vorbei auf der Strecke Richtung Frankreich, in Trier? Die Wagen sind doch so franzoesische blaue Autotransportwagen, ist das der?
Gruss
Extirschenreuther


Ich mein, der käme aus Köln. Nein, nicht das bekannte Köln am Rhein, sondern vielmehr Köln an der Elbe.
Das wiederum liegt ~50km jenseits von Prag, also in Tschechien und nicht in der Slowakei.

Aber genau dort haben die Franzosen ein Werk, in dem sie ihre Kleinwagen bauen. Genau die, die da immer drauf sind auf dem Zug...
ich hab den schon gelegentlich in Fürth Richtung Würzburg wahrgenommen. Aber Güterzüge nehmen auch nicht immer genau denselben Weg, sondern werden je nach Situation schonmal über benachbarte wege geleitet.

von apfelpfeil - am 26.11.2014 11:43
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.