Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
12
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
Peter Gisder, 628 245-2, ChristianMUC, 217 002, Frank_W., Mannerl, Martin Pfeifer, Ilztalbahner, KBS906

212 265 heute Nacht

Startbeitrag von KBS906 am 31.12.2014 16:38

Servus,

schlechter hätte es kaum sein können, kein Stativ, Schneefall, widrige Straßenverhältnisse, gefühlte -15°C, dazu etwas Müdigkeit...
Nichts desto trotz wollte ich mir eine V100 auf der Grafenauer Strecke nicht entgehen lassen, von der ich sehr spontan durch Zufall erfuhr, und versuchen paar Bilder zu schießen... :)





Hier in Spiegelau





...und in Grafenau

Wünsche Allen einen guten Rutsch ins Neue Jahr :)

Antworten:

Dankeschön für die Bilder!

Klingt zwar blöd, aber hoffentlich schneit's noch mal gescheit, damit auch
die Hofer Schneeräumbereitschaft (die ja derzeit immerhin die ozeanblau-beige 212 329 schiebt) mal ausrücken muss!

Gruß
Jan

von 628 245-2 - am 31.12.2014 16:59
Servus,

zwei gute Bilder - die letzten - sind doch entstanden! - Danke für's Zeigen!

von Martin Pfeifer - am 31.12.2014 19:49
Sehr schön :-) Hab schon fast damít gerechnet, dass er bald Arbeit bekommen wird :-) Durch den Schnee sieht der Grafenauer Bahnhof fast so aus, wie man ihn von früher gewohnt ist...
Gruß,
Tobias

von Ilztalbahner - am 01.01.2015 09:49
sehr schön, aber es sieht eigentlich so aus als wenn er gar nicht geräumt hätte, weil der Schnee gar nicht so hoch liegt!

von Mannerl - am 01.01.2015 11:06

Hof?, war Re: 212 265 heute Nacht

Zitat
628 245-2
Klingt zwar blöd, aber hoffentlich schneit's noch mal gescheit, damit auch
die Hofer Schneeräumbereitschaft (die ja derzeit immerhin die ozeanblau-beige 212 329 schiebt) mal ausrücken muss!


Dazu mal eine vielleicht blöde Frage. Ich war jetzt schon länger nicht mehr in Hof, aber das letzte Mal stand die Schneefräse dort mit dem Pflug in Richtung Nord. Was machen die, wenn sie in Richtung Süden räumen müssen - die nächste Drehscheibe steht doch in Neuenmarkt ...

von Peter Gisder - am 01.01.2015 11:55
Die Schneepflüge kann man drehen, wenn man genug Platz rundherum hat, kommt aber eher selten vor.
Danke für die Bilder - ich hatte keine Lust, in Deggendorf noch eine Stunde zu warten. Wenns mim Schnee so weiter geht, wird er noch öfters fahren...

von ChristianMUC - am 01.01.2015 12:05

Re: Hof?, war Re: 212 265 heute Nacht

Hallo pegi,

die Frage ist einfach zu beantworten: sowohl die Schleuder (nicht Schneefräse, nein... ;-) ) als auch der Pflug stehen auf drehbaren Fahrzeugrahmen. Die Aufbauten können um 180° gedreht werden - die Lok dann noch umsetzen und schon kann Richtung Marktredwitz/Selb/Münchberg geräumt werden!

Mit den alten Reichsbahnpflügen ("Bauart Meiningen") ist das nicht so einfach, die müssen in der Tat per Drehscheibe oder Gleisdreieck gewendet werden.

Gruß
Jan

von 628 245-2 - am 01.01.2015 13:04

Re: Hof?, war Re: 212 265 heute Nacht

Ah, raffiniert. :-) Danke für die Erklärung, da muss man erst einmal draufkommen. Ich war noch auf den Bayreuther Klima-Schneepflug fixiert - und der stand bei der (damals noch funktionsfähigen und nicht zugewaldeten) Drehscheibe.

von Peter Gisder - am 01.01.2015 14:16

Re: Hof?, war Re: 212 265 heute Nacht

Teilweise wird aber auch einfach mit Schleuder+Lok+Pflug gefahren. Dann ist man nicht von der Richtung abhängig. Derzeit liegt aber noch nicht so viel Schnee, dass man zwingend Pflug voraus fahren müsste.

von ChristianMUC - am 01.01.2015 14:18

Bild vom Schneepflugdrehen

Hallo,

am Montag kam der Kemptener Pflug nach Hergatz und wurde dort gedreht. Die Lok hat bereits umfahren und wartet im Hintergrund wieder an den Pflug zu fahren.


Gruß Frank

von Frank_W. - am 01.01.2015 15:17

Geniale Bilder - Danke fürs zeigen!

nix weiter

von 217 002 - am 01.01.2015 15:55
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.