Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
OberpfalzSchiene, NMBG

6. Februar 2015: 13. MEC 01 Medienabend "Die 01 und der Retter der Nebenbahnen"

Startbeitrag von NMBG am 31.01.2015 18:27





Als Markus Lohneisen am 26. August 1991 die ozeanblau-beige 211 321-5 auf Gleis 2 in Helmbrechts aufnahm, gab es die "Deutsche Bundesbahn" noch und "Güter gehörten auf die Bahn". So rollte doch mindestens ein Güterzug täglich in unsere Nachbarstadt Helmbrechts, um die dortige Textilindustrie mit Brennstoff zu versorgen. Den Textilbetrieb gibt es heute noch, die Kohle kommt aber seit der Gründung der DB AG mit dem LKW nach Helmbrechts und ein zweites Gleis sucht man dort heute vergebens. Blumen am Bahnhof, Eisenbahner vor Ort - heute Zeichen einer untergegangen Epoche: Die der Deutschen Bundesbahn!

Wenn es draußen stürmt und schneit ist beim MEC 01 Münchberg Bilderzeit. Und damit es sich auch lohnt, am Freitag, 6. Februar 2015 ins Vereinsheim der Münchberger Eisenbahnfreunde in die Kirchenlamitzer Straße 75 zu kommen, haben sie drei hochkarätige Referenten eingeladen.
Vor etwas mehr als 40 Jahren waren die Strecken von Hof nach Bamberg bzw. Regensburg das Mekka für Eisenbahnfans aus aller Welt. Zu hauff pilgerten Anfang der 1970er Jahre interessierte Bahnbegeisterte mit Kamera bewaffnet nach Oberfranken. Der erste Referent Peter Pfister sammelt seit mehreren Jahren alte Dias und Negative zum Thema Eisenbahn mit dem Schwerpunkt Franken. Vor allem die 01er haben ihn besonders fasziniert. Aus seinem umfangreichen Archiv wird er eine Auswahl von Bildern der Baureihe 01 präsentieren. Die ältesten Originalaufnahmen stammen dabei aus den 1930er Jahren, den Schwerpunkt wird der Zeitraum von 1960 bis 1973 bilden.
"Mit der Deutschen Bundesbahn nach Helmbrechts" verspricht Markus Lohneisen die Besucher am kommenden Freitag mitzunehmen. Seine Bilder haben inzwischen Kultstatus erreicht, war er doch oft mit der Kamera dabei, als sein Vater mit Dieselloks und Triebwagen unterwegs war. Schienenbusse "Retter der Nebenbahnen", V 100 und die Deutsche Bundesbahn, sind mit der Bahnstrecke Münchberg-Helmbrechts untrennbar verbunden. Am Medienabend ist auch das MEC 01 Buch zur Lokalbahn nach Helmbrechts erhältlich
Den Abschluss der Vortragsserie übernimmt Michael Fritz aus Bayreuth. Sein Titel für den Abend lautet: Rückblicke. Arlbergumleiter im Allgäu gehören genauso dazu, wie das eine oder das andere Bild aus der Region Hochfranken.

Der MEC 01 Medienabend findet am Freitag, 6. Februar 2015 im Vereinsheim der Münchberger Eisenbahnfreunde in der Kirchenlamitzer Straße 75 in Münchberg statt.

Der Medienabend beginnt um 19:30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos: [mec01.muenchberg.de]

Medienabende!
Die Vortragsabende finden jeden 1. Freitag des Monats (von September bis Mai) ab 19:30 Uhr im MEC 01 Vereinsheim in der Kirchenlamitzer Str. 75 direkt an der Münchberger Automeile (außer an Feiertagen) statt!
Der 14. Medienabend findet am 6. März 2015 statt. Themen u.a.: Johannes Holz-Koberg "Schmalspurdampf in Schwaben" - Rainer Steger "Schmalspur heute im Preßnitztal und Rittersgrün" ...

Antworten:

Das wird bestimmt interessant, leider bin ich an dem Tag verhindert sonst wäre ich mal gekommen.
Kann man den Autor der Bilderserie Münchberg-Helmbrechts irgendwie erreichen?
Ich hab für dieses Jahr geplant, die Strecke in die virtuelle Welt, mit Eisenbahn Exe Professional, umzusetzen und da wären Bilder aus dieser Zeit sehr hilfreich.
Alles weiter kann gerne über PN ober über die in mein Profil hinterlegte Emailadresse gemacht werden. ;-)

von OberpfalzSchiene - am 01.02.2015 12:10
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.