Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Eisenbahner1, Blackender, nix mehr, Martin Pfeifer, Neuenmarkt

Bad Rodach Coburg Polizei entsetzt über Kontrolle

Startbeitrag von Neuenmarkt am 22.02.2015 14:12

Antworten:

Servus,

die Überschrift sollte wohl besser "entsetzt über das Ergebnis der Kontrolle" lauten. Ich hoffe, das die Polizei nicht nachlässt.

von Martin Pfeifer - am 22.02.2015 16:43

Den Rechtsanwalt...

Servus,

ah ja! Latürnich...
Sicher der feine! Herr im Zwirn mit dem dunklen Protz-PKW.
Er möchte also eindeutige deutsche Rechtslagen über seinen Rechtsverdreher zu seinen! Gunsten verdrehen.
Im Grunde sollte man solche Herrschaften vier Wochen in den Steinbruch stecken.
Eine Kette ans Bein, einen Schlegel in die Hand, und dann pro Tag eine schubkarre Splitt händisch herstellen lassen. Und das bei Wasser und Brot. Und ungeheiztem Übernachtungslager.

Wo leben wir eigentlich?


malo

von nix mehr - am 22.02.2015 19:05

Re: Den Rechtsanwalt...

Hähähä.......:-D
Ob es jetzt "Schlipser" waren bleibt spekulativ...........!
Manche schauen einfach zu viel Fernsehen : " Ich will MEINEN ! Anwalt sprechen " !
Den Polizisten interessieren solche "Pseudodrohungen" Gottseidank nicht die Bohne !
Wenn man mal erwischt wird , was solls ! Das Risiko fährt immer mit........den ersten Stein sollte wohl niemand werfen............;-)

Gruss !

von Blackender - am 22.02.2015 19:30
Ich muß immer Kopfschüttelnd Lachen über diese Polizeiangaben.
Diese Kontrollen sind wichtig und sollten Bundesweit öfters durchgeführt werden.
Dabei gibt es nur ein Problem. Nach geraumer zeit würde kein Polizist mehr zu den Einsätzen fahren können.
Wenn ich sehe, wie oft die Polizei noch schnell bei Rotlicht und sich schon schließender Schranken über den BÜ in Nabburg huscht. Ohne Blaulicht.
Da wundert es nicht, das es viele Nachmachen.

von Eisenbahner1 - am 23.02.2015 17:12
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.