Pocking nun ohne Baywa (m1B)

Startbeitrag von JimKnopff am 25.02.2015 12:56

Servus!

Derzeit verliert Pocking das schöne Baywa-Lagerhaus an der westlichen Einfahrt. Das Lagerhaus hatte natürlich vor Jahren auch einen Gleisanschluss. Dieser verschwand endgültig mit dem Bau der heutigen Bahnhofstraße:



Die Bagger sind unermüdlich am Arbeiten, als der 628 560 als RB 27319 in Pocking einfährt.

Abrissreifen Gruß
Gabriel

Antworten:

Servus Gabriel,

noch letzten Sommer sah es dort, aus der Gegenrichtung betrachtet, so aus:



Somit ist die gezeigte Szenerie bald schon in doppelter Hinsicht historisch...

Viele Grüße aus Tittling!

von 218 002-4 - am 25.02.2015 18:02
Servus Gabriel,

Daß Du auch immer aktuell dabei bist, da muß ich Dich mal wieder sehr loben !

Hat die Fa. Karl außer dem auf dem Bild ersichtlichen Kurzheckkettenbagger noch einen im Einsatz ?


Gruß
Andreas (heute mal hier im Forum unterwegs !)

von KBS 955 - am 25.02.2015 19:56

Re: Pocking nun ohne Baywa (m1B) - Bagger

Servus Andreas, welch seltener Gast hier!

Danke für das Lob. Sowas muss natürlich festgehalten werden! Habs eigentlich auch nur zufällig gesehen, wie ich vormittags zum Einkaufen bin. Ja, die Firma Karl hat noch einen zweiten Bagger im Einsatz. Dieser ist die meiste Zeit auf dem "Boden" (sprich Vorplatz) und sortiert das Material (Eisen, Holz und Beton). Dieser ist aber größer und auch einer von Caterpillar 392E LN - wenn dir das was sagt.

@ Gerhard: Danke für das schöne Vergleichsbild! Ich glaub, ich hab auch noch ein paar Pocking-Bilder mit Baywa. Gut, dass das Gebäude damals auch noch fotografiert hab.


Schönen Gruß
Gabriel

von JimKnopff - am 26.02.2015 17:37
Hallo,

manchmal stelle ich mir die Frage, ob die Gleisanschlüsse zu den Lagerhäusern abgebaut wurden, weil der Umschlag zu gering war, oder ob die Lagerhäuser abgebaut werden, weil der Umschlag zu gering ist, weil sie keine Gleisanschlüsse mehr haben.


FA85

von FA85 - am 28.02.2015 09:56
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.