Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Nordostbayern
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Waldbahn

Tschechien: Privatbahn GWTR übernimmt Strecken im Böhmerwald (u.a. nach Nové Údolí) Ende 2016

Startbeitrag von Waldbahn am 09.03.2015 09:50

Der Lok-Report [www.lok-report.de] meldet heute:

"Im Ausschreibungsverfahren um drei Regionallinien hat der Kreis Südböhmen (Jihočeský kraj) den privaten Betreiber GW Train Regio a.s. (GWTR) zum Sieger gekürt. Der zweitplatzierte der Ausschreibung war Arriva Morava, an dritter Stelle folgte České dráhy. GWTR soll ab dem Fahrplanwechsel 2016/2017 den Betrieb auf den folgenden drei Strecken übernehmen:
• České Budějovice - Černý Kříž,
• Číčenice - Volary - Nové Údolí und
• Strakonice – Volary.
GWTR erhält für jeden gefahrenen Kilometer 88 CZK (3,2 EUR) aus dem Kompensationsfonds des Kreises. Zur Zeit veröffentlicht der Kreis eine durchschnittliche Kompensation von 115 CZK/km für alle bestellten Züge. (WKZ, Quelle Idnes.cz, 09.03.15)."

Diese Strecken liegen in unmittelbarer Nachbarschaft zur bayerischen Grenze und gehören mit der Ilztalbahn zum Donau-Moldau-Verbund:



Grüße aus dem Woid
Thomas Stifter

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.